Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Mittwoch, 24. Juni 2020

Ponys von Koppel in Marktoberdorf entlassen

Fünf Ponys unternahmen gestern einen ausgedehnten Spaziergang im Bereich um die Brückenstraße. Dies war ihnen von einer unbekannten Person ermöglicht worden, die den Weidezaun welcher sich in einem ordnungsgemäßen Zustand befand mutwillig beschädigte und die Tiere befreite. Die Koppel liegt nahe der Kirche im Ortsteil Thalhofen. Wie nach dem Einfangen der Ponys bekannt wurde, kam es in den letzten Wochen bereits zu mehreren unerfreulichen Zwischenfällen und Sachbeschädigungen.

Fahrzeuge wurden mutwillig verkratzt, deren Kabel durchtrennt und Zaunanlagen beschädigt. Der Schaden beläuft sich bereits auf mehrere Tausend Euro. Der Verantwortliche des persönlichen Rachefeldzugs ist derzeit ebenso unbekannt wie das genaue Motiv. Die Polizei Marktoberdorf nimmt Hinweise unter 08342/96040 entgegen.
(PI Marktoberdorf)


Tags:
Zeugenaufruf Pony Koppel Polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink Floyd
Another Brick In The Wall
 
Santana feat. Steven Tyler
Just Feel Better
 
Selena Gomez
Rare
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum