Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Montag, 17. Oktober 2016

Polizeipräsidium Schwaben lädt nach Marktoberdorf ein

Öffentlicher Informationsabend über Schutz vor Wohnungseinbrüchen

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West und das "Kuratorium Sicheres Allgäu e.V." laden Medienvertreter zu einem öffentlichen Informationsabend ein.

Die Anzahl der Wohnungseinbrüche stieg in den letzten Jahren in Deutschland, in Bayern und im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West stetig an. Für die Polizei hat die Bekämpfung dieses Phänomens einen sehr hohen Stellenwert. Das Präsidium setzt neben der Strafverfolgung sehr stark auf den Bereich der Prävention - vor allem weil nahezu die Hälfte aller Taten im Versuchsstadium stecken bleiben; jedermann kann sich wirksam vor Einbrüchen schützen!

Aus diesem Grund veranstaltet das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West gemeinsam mit dem "Kuratorium Sicheres Allgäu e.V." und mit Unterstützung der Stadt Marktoberdorf einen kostenfreien Informationsabend für alle Interessierten. An einer gleichen Veranstaltung im vergangenen Jahr wurden mehrere hundert Zuhörer gezählt.

Heuer findet dieser Abend am kommenden Montag, 17. Oktober 2016, ab 18 bzw. 19 Uhr im Veranstaltungshaus "MODEON" statt.

Medienvertreter sind hierzu herzlich eingeladen!

Unter anderem erwartet die Zuhörer der Fachvortrag eines kriminalpolizeilichen Fachberaters, der anschaulich Aufbruchsversuche an gesicherten und ungesicherten Fenstern darstellt. Außerdem eine Podiumsdiskussion mit Herrn Alfred Reichert (Vizepräsident des Landgerichts Kempten), Herrn Franz J. Pabst (Landesvorsitzender der Opferschutzorganisation "Weißer Ring e.V."), sowie mit dem Opfer eines Wohnungseinbruchs. In einer Fragerunde stehen auch Herr Polizeipräsident Werner Strößner und der Lindauer Landrat Elmar Stegmann als Vorsitzender des KSA für Fragen zur Verfügung.

Im Foyer des "Modeon" sind Ausstellungsstände aufgebaut, die bereits ab 18 Uhr besucht werden können. Detaillierte Informationen können einer zweiseitigen Broschüre entnommen werden, die über den unten angeführten Link geladen werden kann.

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums bittet unter der Rufnummer (0831) 9909-1012 oder -1013 um eine Rückmeldung von interessierten Medien bis spätestens kommenden Montagmittag; idealerweise mit Anmeldung von etwaigen O-Ton- oder Interviewwünschen


Tags:
Information Schutz Enbruch Wohnung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ausspähungen von Wohnungen in Oberstdorf - Polizei warnt vor Wohnungseinbrüchen
Mehrere Anwohner machen sich Sorgen wegen zwei Männern, die sich verdächtig an einigen Anwesen im Westen der Ortschaft aufhielten. Einer beobachtete nicht nur ...
Pflanzen für den Klimaschutz im Allgäu - Realschüler pflanzen 500 Bäume am Wiesenbühl
500 Baumsetzlinge haben die Schüler der achten Klassen der Realschule Füssen letzte Woche am Wiesenbühl gepflanzt. Organisiert hatte die Aktion die ...
Schwerer Verkehrsunfall mit Fußgängern in Höchst - 85-Jähriger übersieht Fußgänger
Am 19.10.2019 um 11:08 Uhr kam es in Höchst auf der Brugger Straße, L40 auf Höhe des Brugger Loch, zu einem Verkehrsunfall. Zwei Fußgänger, ...
Verwirrter Senior meldet Drohnen über Bad Wörishofen - 79-Jähriger sagte er wird ausspioniert
Am Freitagabend wurden der Polizei Bad Wörishofen mehrere Drohnen über der Gammenrieder Straße mitgeteilt. Mitteiler war ein 79-jähriger Anwohner. ...
Drohnenausbildung in Kaufbeuren gefordert - Abgeordneter Pohl fordert schnelle Umsetzung der Drohnenausbildung
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat in einem Schreiben an Bayerns Innenminister Joachim Hermann und Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann nochmals die ...
Protest-Pause bei Voith-Werk in Sonthofen - Drohende Schließung: Angestellte wollen Standort retten
Mit einer kurzfristigen Arbeitsniederlegung demonstrierten die Beschäftigten von Voith Turbo Systems in Sonthofen am Freitagmittag: "Nicht mit uns!" Sie ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
IDGAF
 
Eros Ramazzotti
Siamo
 
Lewis Capaldi
Someone You Loved (Madism Radio Mix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum