Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Bergpanorama im Ostallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Mittwoch, 27. Mai 2015

Ostallgäu profitiert von weiterem Förderprogramm

Der Landkreis Ostallgäu ist wieder Teil des EU-Förderprogramms "Interreg V Österreich-Bayern" für die Förderperiode 2014 bis 2020. Damit profitiert der Landkreis erneut von den Fördermitteln des grenzüberschreitenden Förderprogramms. „Bereits in der vergangenen Förderperiode wurde das Projekt „Allgäu & Tirol barrierefrei“ erfolgreich über das Förderprogramm Interreg Österreich–Bayern umgesetzt“, sagte Landrätin Maria Rita Zinnecker.

Unter dem Motto „Gemeinsam grenzenlos gestalten“ können über das Förderprogramm Interreg Österreich–Bayern grenzüberschreitende Projekte aus den Bereichen Forschung, Entwicklung und Innovation und Umwelt- und Ressourceneffizienz sowie die Zusammenarbeit in Rechts- und Verwaltungsfragen und zwischen Bürgern und Institutionen gefördert werden. „Ich freue mich sehr, dass der Landkreis Ostallgäu wieder in das Programmgebiet aufgenommen wurde und so die erfolgreiche grenzüberschreitende Zusammenarbeit fortführen kann“, sagte Landrätin Zinnecker.

Das Programmgebiet umfasst neben dem Ostallgäu auch die weiteren Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte sowie Kommunen aus den Regierungsbezirken Nieder- und Oberbayern und auf österreichischer Seite aus Tirol, Salzburg, Vorarlberg und Oberösterreich. Insgesamt stehen im Programmgebiet für den gesamten Zeitraum 54,5 Millionen Euro an Fördermitteln zur Verfügung, die in den drei thematischen Schwerpunkten mit Fördersätzen in der Regel bis zu 75 Prozent gefördert werden können.

Ansprechpartner für Projektinteressierte sind die
EUREGIO via salina
Allgäuer Straße 1
87435 Kempten (Allgäu)
www.euregio-via-salina.de
Geschäftsführerin Kerstin Durchardt

Tel.: 0831 57537-20,
Mail: duchardt@allgaeu.info

oder die Regierung von Schwaben
Fronhof 10
86152 Augsburg
www.interreg-bayaut.net
Claudia Klein
Tel.: 0821 327-2243
Mail: interreg-bayaut@reg-schw.bayern.de.

Interreg ist ein Regionalprogramm der Europäischen Union (EU) im Rahmen des Ziels „Europäische Territoriale Zusammenarbeit“ zur Förderung grenzüberschreitender Zusammenarbeit.


Tags:
interreg allgäu ostallgäu österreich


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eros Ramazzotti & Tina Turner
Cose Della Vita
 
Crowded House
Don´t Dream It´s Over
 
Sarah Hübers
Leise Worte werden laut (feat. Johannes Strate)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum