Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Das Modeon in Marktoberdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Montag, 6. Oktober 2014

Energie- Wanderausstellung in Marktoberdorf

Besonderes Angebot in der Mittelschule

Ab heute ist die interaktive Wanderausstellung von erdgas schwaben in der Mittelschule Marktoberdorf zu sehen. Die Schau ist speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert und dreht sich rund um Energie, Energiesparen und um die Zukunft unserer Energieversorgung.

An der offiziellen Eröffnung am Montagabend nehmen Schulleiterin Karin Weikmann, Dr. Wolfgang Hell, 1. Bürgermeister Stadt Markoberdorf, Kaspar Rager, 1. Bürgermeister Gemeinde Germaringen, und Michael Abel, 1. Bürgermeister Gemeinde Kraftisried, teil. Auch Johannes Fischer, Klimaschutzbeauftragter des Landkreises Ostallgäu, wird am Eröffnungsabend zu Gast sein.

Die Wanderausstellung zeigt, wie sich die Energieversorgung in Bayerisch-Schwaben entwickelt hat: Von den Anfängen vor über 100 Jahren bis zu den modernen Technologien der heutigen Zeit. An sechs Energie-Stationen können die Schülerinnen und Schüler ihr Energie-Wissen testen.

„Das ist spielerisches, begreifbares und nachhaltiges Lernen im besten Sinne mit starken visuellen Effekten“, so Helmut Kaumeier, Leiter Kommunalkunden erdgas schwaben. „Denn bereits in einigen Jahren werden die Schülerinnen und Schüler von heute mitbestimmen, womit wir heizen, wie wir fahren und mit was wir unsere Handy-Akkus aufladen.“

Ausstellung „Energie gestern – heute – morgen“
Mittelschule Marktoberdorf, Mühlstraße 29, 87616 Marktoberdorf
6. - 17. Oktober 2014
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr
Der Eintritt ist frei

Informationen zu erdgas schwaben
Aktuell sind 185 Städte und Gemeinden an 6.000 km Erdgasleitungen angeschlossen. Sowohl öffentliche Einrichtungen wie private Haushalte nutzen Leistungen von erdgas schwaben. Erdgas ist heute Wunschenergie Nr. 1: Über 75% aller Bauherren wünschen Erdgas. erdgas schwaben investiert jährlich 10 Mio. EUR in erneuerbare Energien. Anfang des Jahres ist die Power-to-Gas-Anlage, an der erdgas schwaben maßgeblich beteiligt ist, offiziell in Betrieb gegangen. Mit ihr produziert erdgas schwaben jetzt auch Wasserstoff, der ausschließlich von erdgas schwaben vertrieben wird. Erdgas ist der Partner der erneuerbaren Energien und lässt alle Zukunftsoptionen zu – sei es schwäbisches Bio-Erdgas oder Wasserstoff. erdgas schwaben ist Vollsortimenter im Energieangebot: Erdgas, Bio-Erdgas, Strom, Bio-Strom, Wasserstoff sowie Contracting. Seit 2011 bietet erdgas schwaben neben Erdgas und Bio-Erdgas auch Stromprodukte an. Mit dem schwaben strom spar bietet der Energiedienstleister ein günstigstes variables Stromprodukt. Mehr Informationen unter www.erdgas-schwaben.de


Tags:
energie ausstellung mittelschule ostallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unbekannter Exhibitionist in Aitrang gesehen - Polizei Marktoberdorf bittet um Hinweise
Am 23.10.2019 um kurz vor 07:00 Uhr waren zwei junge Mädchen in der Wenglinger Straße auf dem Weg zur Bushaltestelle. In der Unterführung stand dort ein ...
Marktoberdorf: Flucht nach Unfall mit 12-Jährigem - Junge wurde nur leicht verletzt
Am 22.10.2019, gegen 13:30 Uhr, radelte ein 12-jähriger Junge von der Hirschberger Straße in Richtung Ennenhofener Straße. Dort fuhr er an einem ...
Zusammenstoß zweier PKW´s in Schwangau - Enstandender Sachschaden von 13.000 Euro
Am Dienstagnachmittag fuhr ein BMW-Fahrer rückwärts aus seiner Hofeinfahrt und missachtete dabei einen vorfahrtsberechtigten Pkw-Lenker. Dieser konnte nicht ...
Verletzter Rollerfahrer nach Unfall in Buchloe - 57-Jähriger erleidet Schulterverletzung
Dienstagnachmittag fuhr ein 36-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Edelweißstraße Richtung Welfenstraße. An der Kreuzung Langwiesenweg ...
22-Jähriger greift Frauen in Kaufbeurer Innenstadt an - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Montagvormittag und am Nachmittag ereigneten sich in der Kaufbeurer Innenstadt mehrere Vorfälle mit einem 22-jährigen Mann, der durch die Innenstadt lief ...
Auffahrunfall in Kaufbeuren mit 20.000 Euro Sachschaden - 18-Jähriger fährt 54-Jährigen hinten auf
Am Montag, den 21.10.2019 ereignete sich gegen 07:55 Uhr ein Verkehrsunfall in der Neugablonzer Straße. Hierbei wollte eine 54-jährige Verkehrsteilnehmerin ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
Wir sind groß
 
Miley Cyrus
Slide Away
 
Sigrid
Don´t Feel Like Crying
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum