Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Dreiste Diebin durch Zufall überführt
05.05.2013 - 10:46
Bei einem Optiker wurden jüngst zwei Brillen im Wert von knapp 500 Euro entwendet und die Geschädigte erstattete Anzeige bei der Polizei.
Einige Tage später erschien ein Mann bei dem gleichen Optiker mit einer neuwertigen Brille und bat um das Anfertigen von Gläsern in dessen Sehstärke. Die Bestellung wurde aufgenommen und anschließend der Verdacht, dass es sich um die gestohlene Brille handeln könnte, der Polizei gemeldet. Die Ermittlungen ergaben, dass der Mann die Brille von seiner Angestellten zum Geburtstag geschenkt bekommen hatte. Die Angestellte gab den Diebstahl der Brille ohne Umschweife zu. Neben dem dummen Zufall, dass der Mann ausgerechnet dort Gläser bestellen wollte, wo die Brille gestohlen wurde, kommt noch hinzu, dass die Angestellte auch für den Diebstahl der zweiten Brille in Verdacht steht.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum