Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Telefon
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Freitag, 8. Dezember 2017

Anruf durch falsche Polizeibeamte in Marktoberdorf

Am Donnerstagmittag wurde eine 77-jährige Frau von einem Unbekannten angerufen, der sich als Polizeibeamter aus Berlin ausgab. Er wies die 77-Jährige an, 3.500 Euro auf ein fremdes Konto zu überweisen.

Als Begründung gab er einen zuvor stattgefundenen angeblichen Bankbetrug an. Die Dame glaubte zunächst an die Echtheit des Polizeibeamten. Die Überweisung konnte allerdings durch eine aufmerksame Bankmitarbeiterin gestoppt werden. Das Geld wäre sonst vermutlich unwiederbringlich weg gewesen. (Polizei Inspektion Marktoberdorf)


Tags:
anruf beamte überweisung allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
Hödn
 
Cecilia Krull vs. Gavin Moss
My Life Is Going On
 
Mike Perry feat. Shy Martin
The Ocean
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum