Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Fleschhut: Fortsetzung des Klinik-Kommunalunternehmens einzig richter Weg
25.05.2012 - 11:23
Die Fortsetzung des Klinik- Kommunalunternehmens sei der einzig richtige Weg. Das gab der ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut in einer Pressemitteilung bekannt.
Ein getrennter Betrieb von vier ehemaligen Kreiskliniken als Grund- und Regelversorgungshäuser sei weder medizinisch sinnvoll noch wirtschaftlich darstellbar. Jährliche von der Firma. Oberender & Partner prognostizierte Defizite von sieben Millionen Euro zuzüglich der Zinsen und Abschreibungen seien horrende Zahlen, die unter keinen Umständen vertretbar seien. Auch die Trennungskosten mit über sechs Millionen Euro seien Steuermittel, die hierfür nicht verschwendet werden dürfen, so Fleschhut.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum