Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Berufsintegrationsklasse der Berufsfachschule Marktoberdorf nutzte das Angebot der „Woche der Begegnung für Jung und Alt“ des BRK Gulielminetti Seniorenwohn- und Pflegeheims, um sich über die Berufsfelder in einer sozialen Einrichtung zu informieren. Marlies Zielinski (Mitte hinten) und Claudia Schien (zweite von rechts vordere Reihe), scheidende und neue Leiterin der sozialen Betreuung des Seniorenheims, führten die Schüler sowie die begleitenden Lehrkräfte, Silvia Schwarz (zweite von links, vordere Reihe) und Christine Mayer (erste von links), durch die einzelnen Bereiche im Gulielminetti Haus.
(Bildquelle: Bild: Olivia Wollin)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Mittwoch, 11. April 2018

„Woche der Begegnung“ in Marktoberdorf

Schüler besuchen BRK Gulielminetti Seniorenwohn- und Pflegeheim

Die Berufsintegrationsklasse der Berufsfachschule Marktoberdorf nutzte das Angebot der „Woche der Begegnung für Jung und Alt“ des BRK Gulielminetti Seniorenwohn- und Pflegeheims, um sich über die Berufsfelder in einer sozialen Einrichtung zu informieren. Marlies Zielinski und Claudia Schien, scheidende sowie neue Leiterin der sozialen Betreuung des Seniorenheims, führten die Schüler sowie die begleitenden Lehrkräfte, Silvia Schwarz und Christine Mayer, durch die einzelnen Bereiche im Gulielminetti Haus. Sie informierten die Besucher über den täglichen Ablauf im Haus, die vielfältigen Aufgaben der Pflege sowie die sozialen Betreuungsangebote. „Neben unseren eigenen Gruppen- und Einzelangeboten engagieren sich zusätzlich zahlreiche Ehrenamtliche in Sing-, Bastel- oder Kochgruppen und unterstützen uns bei Ausflügen“, erklärte Zielinski den jungen Menschen.

Nach der Führung konnten die Schüler in der Bibliothek noch weitere Fragen stellen, die dann im regen Austausch beantwortet wurden. Zwei Teilnehmer waren so begeistert, dass sie sich entschlossen, ein Praktikum in der sozialen Betreuung zu absolvieren, um noch mehr über diese erfüllende Arbeit zu erfahren. Ein anderer Schüler stellte erstaunt fest, wie hell und liebevoll das Haus innen gestaltet sei. Er habe den Eindruck, dass es den Bewohnern dort gut gefalle.

Die Berufsintegrationsklasse (BIK) ist offen für Jugendliche ohne Ausbildung (BIJ-JoA), die an der Berufsfachschule Marktoberdorf im sogenannten Berufsintegrationsjahr unterrichtet werden. Ziel dieser Klasse ist es, die Schüler in der Berufswahl zu unterstützen, hinzuführen zur Ausbildungsreife sowie die persönlichen und beruflichen Kompetenzen zu stärken.
(
Text: Olivia Wollin / Marketingagentur Tenambergen)

 


Tags:
berufsintegrationsklasse BRK senioren allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kreisausschuss Unterallgäu beschließt Bewerbung - Landkreis will "Gesundheitsregion plus" werden
Der Landkreis will die medizinische Versorgung und Prävention im Unterallgäu weiter verbessern: Der Kreisausschuss des Unterallgäuer Kreistags sprach sich ...
Landrätin erkundet Obergünzburg auf dem E-Bike - Bürgermeister Leveringhaus mit Stadtführung
Bei einer Radltour auf dem E-Bike hat Bürgermeister Lars Leveringhaus Landrätin Maria Rita Zinnecker den Markt Obergünzburg vorgestellt. ...
Adventsfeier der Sonthofer Sozialverbände - Abwechslungsreiches Programm bei alljährlicher Feier
Die Sozialverbände der Stadt Sonthofen (AWO; BRK; Caritas, Diakonie, VDK) laden ein zur alljährlichen Adventsfeier am Sonntag, den 1. Dezember um 14 Uhr ins ...
Spendenübergabe in Babenhausener Rathaus - Unterstützung für die Nachbarschaftshilfen im Unterallgäu
2013 wurde in Babenhausen die Idee für eine besondere Art der Nachbarschaftshilfe ins Leben gerufen: Unterstützt werden ältere Menschen, die im Alltag ...
Kaufbeuren: Falscher Polizeibeamter aufgeflogen - Seniorin aus Kempten überweist falschem Anrufer 40.000 Euro
Am frühen Mittwochnachmittag wurde einem 70-jährigen Mann in Kaufbeuren von einem Anrufer suggeriert, dass zwei Einbrecher festgenommen worden seien und dass ...
Erneut volles Stadion am Schattenberg - Wettkampftickets für den Tourneeauftakt bereits ausverkauft
Das Auftaktspringen der 68. Vierschanzentournee in Oberstdorf ist beliebter denn je. Bereits vor Beginn des Skisprung-Weltcups in Wisla (am 21. November) sind alle ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Madonna
Open Your Heart
 
Liam Payne & Rita Ora
For You (Fifty Shades Freed)
 
Adel Tawil
Ist da jemand
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum