Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Leuterschach
Dienstag, 17. April 2018
Betrüger in Leuterschach
Anrufer gibt sich als Polizeibeamter aus

Am Montagvormittag wurde eine Frau von einer Person angerufen, die sich als Angehöriger der Polizeiinspektion in Marktoberdorf ausgab. Der Anrufer versuchte sie glauben zu machen, dass gegen sie in der Türkei ein Verfahren anhängig sei und sie einen Kriminaldirektor anrufen solle. Dieser forderte sie auf 1.400 Euro per Western Union zu überweisen, um eine Festnahme und Abschiebung in die Türkei zu verhindern.

Statt das Geld zu überweisen wandte sie sich an die richtige Polizei und brachte den Vorfall zur Anzeige. Ein Schaden entstand nicht. (PI Marktoberdorf) 

 


Tags:
falscherpolizist anruf abschiebung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rehbock in Füssen wurde der Kopf abgetrennt - Ermittlungen ergaben dass das Tier durch einen Verkehrsunfall ums Leben kam
Nachdem in Füssen am Samstagvormittag ein Rehkadaver ohne Kopf gefunden wurde, gingen die Ermittlungen weiter. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass das Tier bei ...
Frau wird von Nachbar mit Leiter gerettet - Hydranten müssen freigeschaufelt werden
Sehr gut funktioniert hat die Rettungskette bei einem kleinen Brandfall heute in Obergermaringen. Eine Bewohnerin wurde von Nachbarn gerettet. Verletzt wurde ...
Falsche Polizeibeamte weiter aktiv - Ältere Menschen werden zu besonderer Vorsicht angehalten
Gestern Abend wurden im Landkreis Neu-Ulm zwei (Elchingen und Gerlenhofen), im Landkreis Günzburg vier (Günzburg, Ichenhausen und Kammeltal) und in der Stadt ...
Drei Afghanen gehen auf 53-Jährigen in Kempten los - Polizei muss Pfefferspray einsetzen und die Täter fixieren
Kurz nach 17 Uhr ging gestern ein Notruf bei der Polizei ein. Ein 53 Jahre alter Autofahrer hatte angerufen, weil er von mehreren Personen attackiert worden sei. Demnach ...
Trickbetrug "Falsche Polizeibeamte" in Kempten - Betroffene erkannten Betrugsmasche
Am Samstagabend war die Stadt Kempten wieder Ziel von Trickbetrügern, die sich als Polizeibeamte ausgegeben haben. Bei der Polizeiinspektion Kempten meldeten ...
Angefahrener Fußgänger aus Biessenhofen verstorben - Polizei bittet um Meldung zur Aufklärung des Unfalls
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagabend zwischen Biessenhofen und Bernbach. Eine 53-jährige Autofahrerin übersah dabei auf dem Weg Richtung ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Foreigner
Juke Box Hero
 
Starley
Call on Me (Ryan Riback Remix)
 
Tiësto & Dzeko
Jackie Chan
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum