Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Lechbrück am See
Mittwoch, 5. Juni 2019

Schlechter Scherz löst Polizeieinsatz aus in Lechbrück

Schüler erlaubt sich einen Scherz und erzählt seinen Mitschüler, dass er Drogen genommen hat

In einem Feriendorf in Lechbruck befindet sich derzeit eine Schulklasse aus Rheinland-Pfalz.

Ein 14 -jähriger Schüler behauptete am Dienstagabend einigen Mitschülern gegenüber, er habe Drogen genommen. Er verhielt sich zudem besonders auffällig. Nachdem die Lehrer bereits informiert worden waren und sich herausgestellt hatte, dass er nur gelogen hatte um seinen Mitschülern zu imponieren, informierte im Nachhinein ein Mitschüler die Polizei. Er hatte nicht mitbekommen, dass der Jugendliche nur Theater gespielt hatte. Die Polizei rückte mit zwei Streifen an, zudem wurde der Rettungsdienst hinzugezogen, da nicht auszuschließen war, dass sich der Schüler in einer Ausnahmesituation befand. Als Polizei und Rettungskräfte eintrafen musste eine unbeteiligte Schülerin notärztlich behandelt werden, da sie psychisch mit der Gesamtsituation überfordert war. Sie konnte stabilisiert werden und musste nicht stationär behandelt werden. (PI Füssen)


Tags:
Drofwn Schule Prank Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verfassungsfeindliche Inhalte in WhastApp-Gruppe - Handys von drei 15-jährigen im Unterallgäu kontrolliert
Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen wurde das Mobiltelefon eines 15-jährigen Jugendlichen durch Beamte der Kriminalpolizei Memmingen ausgewertete. Hierbei wurden ...
Junggeselle in Schwangau vermisst - 28-Jähriger betrunken in Feld gefunden
Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizeiinspektion Füssen durch einen Mitarbeiter eines örtlichen Abschleppunternehmens über eine schlafende und ...
Artilleriegranate beim Aufräumen entdeckt - Beamte stellen Granate sicher
Am späten Samstagabend erhielt die Polizeiinspektion Füssen die Mitteilung, dass in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Seeg eine Artilleriegranate ...
Auf dem Herd vergessener Topf führt zu Polizeieinsatz - 43-Jähriger durch Musik abgelenkt
Am Sonntag, gegen 17.20 Uhr, wurde die Polizei Immenstadt über eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung informiert. Bei Eintreffen der Polizeistreife standen bereits ...
Schwerer Fahrradunfall bei Bodolz - 60-Jähriger nach Sturz schwer verletzt
Ein schwerwiegender Fahrradunfall ereignete sich am Sonntagabend zwischen Wasserburg und Bettnau. Ein 60-jähriger Mann war mit seiner Frau auf dem Fahrrad ...
Bei Durchsuchung Drogen und Waffen gefunden - 24-Jähriger überwältigt und in Untersuchungshaft gebracht
Bei einer Durchsuchung vergangenen Freitagabend stießen Polizeibeamte in einer Wohnung auf Betäubungsmittel und Waffen. Einer der beiden Bewohner befindet ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tagtraeumer
Pfeile
 
5 Seconds Of Summer
Youngblood
 
Wanda
Ciao Baby
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum