Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Lechbruck am See
Samstag, 2. November 2019

150.000 Euro Schaden bei Brand eines Kiosk im Ostallgäu

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Am Freitag, den 01.11.2019, gegen 20:45 Uhr, brach in einem dortigen Kiosk ein Brand aus. Anwohner bemerkten den Brand und verständigten Feuerwehr und Polizei. Die sofort alarmierten Feuerwehren Lechbruck und Roßhaupten, sowie die zuständige Polizeiinspektion Füssen, waren mit insgesamt ca. 60 Einsatz- und Rettungskräften vor Ort.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich das Kioskgebäude bereits in Vollbrand. Die Löscharbeiten der Feuerwehr gestalteten sich aufgrund von Gasflaschen, welche sich im Gebäude befanden, schwierig. Der Brand konnte jedoch gelöscht werden. Zur weiteren Brandbekämpfung von Glutnestern musste das Kioskdach mittels eines Krans abgetragen werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 150.000 Euro geschätzt. Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Kiosk. Die ersten Ermittlungen am Brandort wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen.

Eine vorsätzliche Brandstiftung kann bislang nicht ausgeschlossen werden. Die weiteren Ermittlungen zur genauen Brandentstehung werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Kempten geführt. Zeugen, die am Brandtag verdächtige Beobachtungen gemacht haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer (0831) 9909-0 zu melden. (KPI Memmingen – KDD)


Tags:
feuer brand schaden allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Memmingen: Einbrecher erbeuten über 10.000 Euro - Gewaltsamer Zutritt zum Haus - Polizei ermittelt
In Memmingen hat ein unbekannter Täter bei einem Einbruch über 10.000 Euro erbeutet. Der Täter hatte sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschafft und ...
Graffitisprayer in Kempten geschnappt - Zahlreiche Gegenstände bei Streifzug beschmiert
In der Nacht von Samstag auf Sonntag gelang es der Polizei in Kempten zwei junge Männer im Alter von 25 und 27 Jahren auf frischer Tat beim Graffiti Sprühen im ...
Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz in Buchloe aus - Eingesetzte Feuerwehr kann keinen Brand feststellen
Aus einem noch unbekannten Grund wurde in Buchloe ein Rauchmelder ausgelöst. Die Feuerwehr rückte an, um dann festzustellen, dass es keinen Brand gibt. Die ...
Mehrere Unfälle im Ostallgäu wegen verschneiter Straßen - Überforderte Fahranfänger bleiben unverletzt
Im Laufe des Wochenendes kam es zu mehreren Unfällen auf den schneebedeckten Straßen. Zwei Fahranfänger waren mit den glatten Straßen ...
Auto überschlägt sich bei Grünenbach - Zerstörter Wagen muss per Kran geborgen werden
Auf der Staatsstraße zwischen Ebratshofen und Harbatshofen kam am Samstagnachmittag eine 23-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab, ...
Brand in Kutschen-Museum in Hinterstein - Kriminalpolizei bittet um Hinweise
In der Nacht auf Sonntag den 19.01.2020 wurde ein Brand im Kutschen-Museum in Hinterstein gemeldet. Dabei ist ein Pavillon komplett abgebrannt. Der Kriminaldauerdienst ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigala
Easy Love
 
Klingande feat. Broken Back
Riva (Restart The Game)
 
Yes
Owner Of A Lonely Heart
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum