Moderator: Ted & Felix
Sendung: AllgäuHIT-TOP20
mit Ted & Felix
 
 
Lechbruck
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Lechbruck
Samstag, 27. März 2021

Teures Nachspiel: Lechbrucker flüchtet vor lauter Musik

Am vergangenen Samstag wurde die Polizei Füssen in den frühen Morgenstunden zu einer Ruhestörung nach Lechbruck gerufen. Ein 41-jähriger Lechbrucker entschloss sich dabei mitten in der Nacht Techno Musik zu hören. Darüber war sein über ihm wohnender Mitbewohner allerdings nicht sehr erfreut. Er versuchte durch Klingeln auf sich aufmerksam zu machen, was ihm allerdings nicht gelang. Auch bei Eintreffen der Streife öffnete der Mann scheinbar absichtlich nicht, so dass der leidtragende Mitbewohner kurzerhand eine Bleibe bei Verwandten suchen musste.

Den 41-jährigen Musikfan erwartet jetzt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Unzulässigen Lärms. Das Bußgeld reicht dabei bis zu 5000 Euro. (PI Füssen).


Tags:
musik lärm ruhestörung allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Herr Speer
Weg vo do
 
Ariana Grande
7 rings
 
Jonas Blue & HRVY
Younger
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Segnung der neuen Nebelhornbahn
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eselschau in Wolfegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum