Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Gasfalschen (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Lechbruck
Mittwoch, 29. August 2018

Gasaustritt an Baustelle im Ostallgäuer Lechbruck

Feuerwehr führt Messungen durch: Keine Verletzten

Wegen eines Gasaustritts waren am Mittwochnachmittag Polizei und Feuerwehr im Ostallgäuer Lechbruck im Einsatz. Gefahr für Anwohner bestand nach derzeitigem Kenntnisstand nicht. Kurz vor 14 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle Allgäu ein Notruf von der Baustelle eines Discounters, der wegen Umbauarbeiten nicht geöffnet war. Dort war kurz zuvor im Freien eine Gasflasche umgestürzt und Leck geschlagen. Wegen des unkontrolliert austretenden Gases wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert.

Die Einsatzkräfte sperrten den unmittelbaren Gefahrenbereich ab und informierten Anwohner über die Lage und baten darum, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Zwischenzeitlich steht fest, dass die Gasflasche 45 Kilogramm fassen kann. Der tatsächliche Inhalt zum Zeitpunkt des Vorfalls ist nicht bekannt. Bei dem Gas handelt es sich um ein Kältemittel, welches schwerer als Luft und kein Explosivstoff ist. Allerdings ist es geeignet, ernstzunehmende Gesundheitsschädigungen hervorzurufen.

Neben der Füssener Polizei waren die Feuerwehr Lechbruck und umliegende Feuerwehren im Einsatz. Ebenso wurde der Gefahrguttrupp der Feuerwehr Kaufbeuren angefordert um Messungen durchzuführen; diese erfassten auch umliegende Kellerräume. Seitens der Polizei wird geprüft, wie es zu dem Sturz der Gasflasche kommen konnte. Verletzt wurde bis zum späten Nachmittag niemand.


Tags:
gasaustritt baustelle allgäu feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frontaler Zusammenstoß zwischen mit LKW bei Herfatz - Gesamtschaden über 50.000 Euro
Ein schwerer Verkehrsunfall wurde der Polizei am Montagvormittag gegen 09.45 Uhr auf der Landesstraße 325 zwischen Herfatz und Leupolz gemeldet. Auf ...
Verkehrsunfall in Sulzberg mit Trunkenheit - PKW Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro
Am Montag, 14.10.2019, gegen 03.05 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem Pkw auf der A 980 in Richtung A 7 unterwegs, als er nach der Anschlussstelle Durach im ...
Maschinenhalle brennt bei Oberreuten komplett nieder - Keine Verletzten aber 300.000 Euro Schaden
Am Sonntagnachmittag brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13:10 Uhr den Brand in dem ...
14-jähriger verletzt sich beim Skateboard fahren schwer - Rettungshubschrauber bringt Jungen in Klinik
Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagnachmittag ein 14-jähriger Schüler beim Sturz mit seinem Skateboard auf dem Alpspitzweg. Der junge Mann fuhr mit dem ...
Aggressiver Fahrer in Richtung Sonthofen - Mann schneidet Frau, die Vollbremsung riskieren muss
Gestern Mittag, gegen 12.30 Uhr wurde eine Verkehrsteilnehmerin auf der B19 in Fahrtrichtung Sonthofen, Höhe der Baustelle Weiler, von einem unbekannten ...
Ortsdurchfahrt Pfronten zeitweise gesperrt - Asphaltierungsarbeiten an der Kreisstraße ab 12.10.2019
Wegen Asphaltierungsarbeiten an der Kreisstraße OAL 2 wird die Ortsdurchfahrt von Pfronten in der Meilinger Straße am Samstag, 12. Oktober, im Laufe des ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Arthur & Ty Dolla $ign feat. Shotty Horroh
Treehouse
 
Die Fantastischen Vier feat. Clueso
Zusammen
 
Christopher
Irony
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum