Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Gasfalschen (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Lechbruck
Mittwoch, 29. August 2018

Gasaustritt an Baustelle im Ostallgäuer Lechbruck

Feuerwehr führt Messungen durch: Keine Verletzten

Wegen eines Gasaustritts waren am Mittwochnachmittag Polizei und Feuerwehr im Ostallgäuer Lechbruck im Einsatz. Gefahr für Anwohner bestand nach derzeitigem Kenntnisstand nicht. Kurz vor 14 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle Allgäu ein Notruf von der Baustelle eines Discounters, der wegen Umbauarbeiten nicht geöffnet war. Dort war kurz zuvor im Freien eine Gasflasche umgestürzt und Leck geschlagen. Wegen des unkontrolliert austretenden Gases wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert.

Die Einsatzkräfte sperrten den unmittelbaren Gefahrenbereich ab und informierten Anwohner über die Lage und baten darum, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Zwischenzeitlich steht fest, dass die Gasflasche 45 Kilogramm fassen kann. Der tatsächliche Inhalt zum Zeitpunkt des Vorfalls ist nicht bekannt. Bei dem Gas handelt es sich um ein Kältemittel, welches schwerer als Luft und kein Explosivstoff ist. Allerdings ist es geeignet, ernstzunehmende Gesundheitsschädigungen hervorzurufen.

Neben der Füssener Polizei waren die Feuerwehr Lechbruck und umliegende Feuerwehren im Einsatz. Ebenso wurde der Gefahrguttrupp der Feuerwehr Kaufbeuren angefordert um Messungen durchzuführen; diese erfassten auch umliegende Kellerräume. Seitens der Polizei wird geprüft, wie es zu dem Sturz der Gasflasche kommen konnte. Verletzt wurde bis zum späten Nachmittag niemand.


Tags:
gasaustritt baustelle allgäu feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Airbus fährt sich in Grünstreifen fest - Nach Landung am Flughafen Memmingen von Taxiway abgekommen
Für Verzögerungen im Flugbetrieb sorgte am Donnerstagabend am Airport Memmingen eine Maschine der Fluggesellschaft Wizz Air, die nach der Landung auf dem Weg ...
Rauchmelder in Bad Wörishofen bewahrt vor Schlimmerem - Alkoholisierter Mann schlief ein und vergaß Pizza in Backofen
Mittwochnacht wurden Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses in der Irsinger Straße durch einen ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung eines 25-jährigen ...
Feuerwehreinsatz durch verletzte Taube in Kaufbeuren - Besitzer soll sich bei der Kaufbeurer Polizei melden
Am Mittwochnachmittag meldete eine Passantin im Rosental eine verletzte weiße Taube. Beim Versuch sie einzufangen, flatterte diese mit letzten Kräften auf ein ...
Viel zu wenig Schnee in den Alpen - Illertal erst ab Sonthofen mit Schnee bedeckt
Am letzten Wochenende hat es endlich geschneit: zuerst am Alpenrand, am Sonntag gab es auch Schneeschauer im Flachland. Das hochaufgelöste Flachfarbenbild des ...
Betrunkener in Oberstdorf von Polizei angehalten - 60-Jähriger mit fast 1,5 Promille
Am Abend des 20.01.2020 schaute ein 60-jähriger Autofahrer zu tief ins Glas. Er fuhr im Anschluss mit seinem Pkw vom Parkplatz der Nebelhornbahn in Richtung der ...
Mindelheim: Schulbusfahrer gerät in den Gegenverkehr - Frontaler Zusammenstoß verletzt fünf Personen
Am Montagmorgen kam es zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem Autofahrer. Der Fahrer des Schulbusses geriet aus bisher noch nicht ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Memories
 
Seiler und Speer
Herr Inspektor
 
James Morrison
Broken Strings
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum