Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Lechbruck
Donnerstag, 27. Dezember 2018

Auto schanzt über Verkehrsinsel in Lechbruck am See

Unfallverursacher leicht verletzt

Ein Auto ist am Donnerstagabend über eine Verkehrsinsel auf der Staatsstraße 2059 bei Lechbruck am See im Ostallgäu geschanzt. Anschließend überfuhr der Wagen noch einen Hydranten und beschädigte drei weitere Fahrzeuge.

Auf Höhe des Gewerbegebiets Geisenmoos bog ein vor ihm fahrendes Fahrzeug nach rechts ab. Der Mann erkannte die Situation und wollte abbremsen. Dabei rutschte er nach eigenen Angaben vom Bremspedal ab und geriet wieder auf das Gaspedal. Sein Fahrzeug beschleunigte dadurch stark. Dadurch verriss der Mann das Lenkrad und fuhr über eine Verkehrsinsel, ein Verkehrszeichen, überfuhr einen weiteren Grünstreifen und schanzte sodann auf den Parkplatz eines Verbrauchermarkts. Dort stieß er gegen eine geparkten Pkw, der durch den Aufprall in zwei weitere Fahrzeuge geschoben wurde.

Bei dem Unfall wurde zudem ein Hydrant aus der Verankerung gerissen, Wasser trat jedoch nicht aus. Glücklicherweise befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen auf dem Parkplatz. Die 69-jährige Beifahrerin des Unfallfahrers wurde durch den Unfall leicht verletzt und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Füssen verbracht.

Zur Unfallaufnahme waren Polizeikräfte aus Schongau und Füssen im Einsatz. Die Feuerwehr Lechbruck unterstützte mit 20 Mann die Unfallaufnahme, leuchtete die Unfallstelle aus und säuberte diese im Anschluss. Der Gesamtschaden wird auf ca. 40.000 Euro beziffert. (PI Füssen)

 


Tags:
unfall polizei allgäu feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Amokalarm an Universität Konstanz - Post in sozialen Netzwerken löst Polizeieinsatz auf
Ein Post in einem anonymen sozialen Netzwerk im Bereich Konstanz über einen angeblich aktuell stattfindenden Amoklauf in der Mensa sorgte am Dienstagmittag für ...
Maishäcksler aus Mindelheim im Vollbrand - Sachschaden in Höhe von 350.000 Euro
Auf einem Maisfeld bei Tiefenried geriet am späten Montagabend ein Maishäcksler in Vollbrand. Während ein 35-Jähriger mit dem Häcksler den Mais ...
Unfall mit landwirtschaftlichem Gespann in Mindelheim - Enstandender Sachschaden von 22.500 Euro
Am Montagabend befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Pkw die Straße von Unterkammlach in Richtung Bergerhausen. Gleichzeitig befuhr ein 29-Jähriger mit ...
80-Jähriger verliert Kontrolle über seinen PKW - Sachschaden in Höhe von über 9.000 Euro
Gestern Vormittag gegen 09.00 Uhr befuhr ein 80-jähriger Autofahrer die Steigstraße stadteinwärts. Nach eigenen Angaben wurde ihm schlecht und er verlor ...
Kaufbeuren: Streitigkeiten führt zu Polizeieinsatz - Männer stritten sich um Gartenlaube
Ein 39-jähriger Mann löste am Montagabend einen größeren Polizeieinsatz in der Otto-Müller-Straße aus. Er meldete telefonisch, dass er ...
61-Jährige stürzt im Söllerkopf bei Oberstdorf tödlich ab - Frau war mit ihrem Ehemann auf einer Wanderung
Zu einem tödlichen Bergabsturz kam es gestern Nachmittag am Söllerkopf bei Oberstdorf in den Allgäuer Alpen. Eine 61-Jährige befand sich mit ihrem ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Katy Perry feat. Juicy J
Dark Horse
 
Shinedown
GET UP
 
Zara Larsson
All the Time
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum