Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Lamerdingen
Freitag, 3. Juli 2015

Schwelbrand in Futtertrockungsanlage in Lamerdingen

Vermutlich wegen einer Überspannung, die heute gegen 10.20 Uhr während des kurzen Unwetters zustande kam, Überhitzte und Entzündete Grasschnitt, der sich zu diesem Zeitpunkt in der Trocknung befand.

Ein 35-jähriger Arbeiter bemerkte die Rauchentwicklung und wollte nach dem Rechten sehen, wobei er sich an Armen und Beinen leichte Verbrennungen zuzog. Durch einen Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Ein Rettungswagen brachte außerdem einen 44-jährigen Arbeiter ins Krankenhaus, weil er Rauchgas eingeatmet hatte.
Neben der Feuerwehr Lamerdingen, die den Schwelbrand ablöschte, war wegen der zunächst unklaren Lage, und zur Ersten-Hilfe-Unterstützung die Wasserwacht Buchloe alarmiert. Die Berufsgenossenschaft wird in den Vorfall, bei dem ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro entstand, mit eingebunden. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
brand verletzt sachschaden feuer


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Anastacia
I´m Outta Love
 
Tom Gregory
Fingertips
 
Lenny Kravitz
It Ain´t Over Till It´s Over
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum