Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHit I Felix Fichtl)
 
Ostallgäu - Lamerdingen
Montag, 28. Dezember 2020

Nach Wildunfall totes Reh mitgenommen

Mittwochfrüh ereignete sich zwischen Lamerdingen und Dillishausen ein Wildunfall. Die Polizei nahm den Vorfall auf und verständigten den zuständigen Jagdpächter, um das tote Tier zu entsorgen. Als der Jagdpächter an die Unfallstelle kam, war das Reh verschwunden. Offensichtlich hat es ein anderer Verkehrsteilnehmer einfach mitgenommen.

Nun wird wegen des Verdachts der Jagdwilderei ermittelt. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer 08241/9690-0 an die Polizeiinspektion Buchloe.
(PI Buchloe)


Tags:
unfall reh jagt wild


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
YouNotUs & Janieck & Senex
Narcotic
 
Joachim Witt & Peter Heppner
Die Flut
 
Nathan Evans
Wellerman (Sea Shanty / 220 KID x Billen Ted Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum