Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Soziale Netzwerke als App auf einem Handy
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu
Donnerstag, 25. Mai 2017

Kaufbeurer Polizeibeamter bei facebook beleidigt

Bereits vor längerem wurde ein Polizeibeamter der Polizei Kaufbeuren Opfer eines „Posts“ im Internet mit beleidigendem Inhalt.

Auf einer öffentlich für alle zugänglichen Seite des sozialen Netzwerks „facebook“ wurde der Beamte abgebildet, wie er gerade eine Geschwindigkeitskontrolle durchführte. Einer der Leser kommentierte das Foto dann mit extrem beleidigendem Wortlaut. Vermutlich wägte er sich durch die vermeintliche Anonymität des Internets in Sicherheit und glaubte unerkannt zu bleiben. Es konnte jedoch ermittelt werden, daß es sich um einen 22jährigen Füssener handelte. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Beleidigung. (PI Kaufbeuren)

 

 

 


Tags:
beleidigung polizei allgäu anzeige


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shaggy
Angel
 
Train
Play That Song
 
Avec
I´ll Come Back
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum