Moderator: Michael Butkus
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Michael Butkus
 
 
In der Silvesternacht kam es zu einem Streit in Kaufbeuren (Symbolbild)
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Samstag, 1. Januar 2022

Kochtopf statt Böller: Streit in Kaufbeuren

Ein Kochtopf war die Ursache für einen Streit in Kaufbeuren.

Auf einer Fußgängerbrücke im Bereich des Hochstadtweges kam es kurz nach Mitternacht zu einem Streit zwischen zwei Feiernden. Ein 65-Jährige schlug anstatt zu Böllern zwei mitgebrachte Kochtöpfe zusammen. Dies missfiel einem 33-Jährigen, da dessen Sohn davon sehr erschrak.

Auf Aufforderung stellte die 65-Jährige das Klopfen nicht ein, sodass der 33-Jährige sie mittels körperlicher Gewalt versuchte von der Brücke zu schieben. Daraufhin schlug die Frau ihm ein Topf auf den Kopf, wodurch er eine Platzwunde über dem Auge davontrug. Beide Parteien erwartet eine Anzeige, der verletzte Mann wurde dem Rettungsdienst übergeben.
(PI Kaufbeuren)


Tags:
polizei silvester kochtopf kaufbeuren


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Katy Perry
Never Really Over
 
Simple Plan feat. Sean Paul
Summer Paradise
 
Harry Styles
Lights Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung Geldautomat in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum