Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Donnerstag, 7. März 2019
Kaufbeurer fällt auf Betrugsmache rein
Statt 38.500 Euro Gewinn 800 Euro Verlust

Bereits vergangene Woche erhielt ein junger Mann aus Kaufbeuren einen Anruf, in dem ihm mitgeteilt wurde, 38.500 Euro gewonnen zu haben. 

Da dieser Gewinn durch Mitarbeiter einer „Sicherheitsfirma“ übergeben würde und diese für die Fahrt bezahlt werden müssten. Der Kaufbeurer wurde einen Tag später durch einen Angestellten dieser Firma informiert, Guthabenkarten für eine Internetvertriebsplattform für Videospiele im Wert von 800,00 Euro zu erwerben und die Guthabennummern durchzugeben.

Im Glauben an den unverhofften Geldgewinn besorgte sich der junge Mann mit dem Geld eines Bekannten die Karten und gab anschließend die Guthabennummern durch. Einige Tage später meldete sich dann ein weiterer Mitarbeiter der Sicherheitsfirma und teilte dem Kaufbeurer mit, dass ein Zahlendreher vorliege und er sogar 83.000 Euro gewonnen habe.

Da Geldgewinne in dieser Höhe zu versteuern seien, sollte der Gewinner 3.900 Euro „Gewinnsteuer“ überweisen. Da bei dem jungen Mann und seinem Bekannten nun Zweifel aufkamen, wandten sie sich an die Polizei in Kaufbeuren.

Hier wurden sie nicht nur über diese Betrugsmasche aufgeklärt, sondern auch davon überzeugt werden, kein Geld mehr zu überweisen.
(KPS Kaufbeuren)


Tags:
betrug schaden polizei sicherheitsfirma



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unerlaubte Ablagerung von 20-m³-Bauschutt in Erkheim - Polizei bittet um Hinweise
In der Zeit vom 14.06.2019 bis zum 17.06.2019 wurden ca. 20 Kubikmeter Bauschutt auf einem Baugelände in der Dorfstraße in Schlegelsberg unerlaubter Weise ...
Autofahrer ohne Führerschein und unter Drogen unterwegs - 22-Jährigen erwarten mehrere Strafanzeigen
Die Polizei Lindenberg konnte am vergangenen Dienstag zwei Autofahrer aus dem Verkehr ziehen, welche die gesetzlichen Vorgaben nicht einhielten. Ein 22-jähriger ...
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Trunkelsberg - Sachschaden bei Frontalzusammenstoß etwa 22.000 Euro
In den Nachmittagsstunden des Dienstags, 18.06.2019, befuhr eine 24-jährige Autofahrerin die ST2009 in Fahrtrichtung Trunkelsberg. An der Auffahrt zur A96 ...
Vandalismus in leerstehendem Haus - 1.500 Euro Sachschaden
Von vergangenem Freitag bis Montag sind unbekannte Personen in ein leerstehendes Gebäude der Stadt Lindenberg eingedrungen und haben dort randaliert. Bei dem Haus ...
Überholverstoß führt zu Unfall auf der A 96 - Unfall zwischen LKW und Auto
Am Dienstagnachmittag überholte ein 28-Jähriger mit seinem VW Transporter auf der A 96 den LKW eines 48-Jährigen. Auf Grund der derzeitigen Baustelle ist ...
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten - 14.000 Euro Sachschaden nach zusammenstoß
Am 18.06.2019 gegen 10.30 Uhr übersah ein 74-jähriger Pkw-Fahrer in Ermengerst beim Abbiegen von der Kreisstraße OA15 von Wiggensbach kommend nach links ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Left Boy
Kid
 
Jack Johnson
Good People
 
Ben Hazlewood
Paint Me Black (feat. Mali Koa Hood)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum