Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Donnerstag, 26. März 2020

Funken verursachen Dachstuhlbrand in Kaufbeuren

Am 25.03.2020, um 19:45 Uhr, ereignete sich ein Dachstuhlbrand an einem Einfamilienhauses in der Füssener Straße. Nach dem Eintreffen des Rettungsdienstes, Feuerwehr und Polizei am Brandort, konnte bereits eine deutliche Rauchentwicklung optisch wahrgenommen werden. Der eingesetzte Löschzug erkundete umgehend das betroffene Objekt, um die Ursache der Rauchentwicklung festzustellen.

Zwei Polizeistreifenwagen sperrten die Füssener Straße beidseitig ab und Kräfte des Rettungsdienstes standen bereit. Es wurde niemand verletzt. Brandursächlich war vermutlich Funkenflug, welcher durch das Nachlegen von Brennholz in den Hauskamin entstand. Die Sachschadenssumme wurde auf circa 15.000 Euro geschätzt. Weitere Ermittlungen zur vorliegenden Brandsache wurden eingeleitet. (PI Kaufbeuren)


Tags:
feuer funken brand schaden


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Yvonne Catterfeld feat. Bengio
Irgendwas
 
Daya
Bad Girl
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum