Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Freitag, 25. Oktober 2019

65-Jähriger übersieht in Kaufbeuren rote Ampel

Am Nachmittag des 24.10.2019, ereignete sich auf der Spittelmühlkreuzung ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 65-jähriger Pkw-Fahrer fuhr von der Neugablonzer Straße aus kommend in Richtung Kreuzung und übersah dabei die „rote“ Ampel und stieß mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw einer 21-Jährigen zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrerin leicht verletzt. Beide beteiligten Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. An beiden Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro. Die Kreuzung musste für die Unfallaufnahme teilweise gesperrt werden. Den Unfallverursacher erwartet nun ein Strafverfahren.

(PI Kaufbeuren)


Tags:
unfall rettungswagen schaden allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mathea
2x
 
Nathan Trent
Timeline
 
Guns n´ Roses
Knocking On Heavens Door
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum