Moderator: Marcus Baumann
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Marcus Baumann
 
 
Die Säle dürfen nur noch mit einer Auslastung von 25 Prozent besetzt werden
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Mittwoch, 24. November 2021

2G+ in Kinos: Kaufbeuren geht von weniger Besuchern aus

Durch die 2G+ Regel werden die Besucherzahlen in Kinos wohl weiter sinken, so die Erwartung der Kinobetreiber. Wie das Filmeschauen ab heute möglich ist, hat AllgäuHIT im Gespräch mit Kevin Englisch vom Corona-Kino Kaufbeuren in Erfahrung gebracht.

Wie ist denn die aktuelle Situation im Kino?

Bei uns gilt im Kino seit zwei Wochen schon die 2G Regelung und wir haben ab dem Zeitpunkt, als es am Sonntag in Kraft getreten ist, einen Schnitt in den Besucherzahlen. Die sind rapide nach unten gegangen und mit 2G+ wird es eher nochmal nach unten gehen

Wie läuft dann die Kontrolle von dem 2G+ ab?

Das wird bei uns direkt an der Ticketkasse vorne gemacht, da haben wird eine Absperrung aufgebaut, dass man direkt an der Kasse vorbeigehen muss. Das wird von Kollegen und Kolleginnen kontrolliert, die dann die Corona-Pass-App zum Beispiel abscannen. Dazu wird der Ausweis gezeigt und ein aktueller Schnelltest.

Ist dann nach der Kontrolle ganz normaler Betrieb?

Es wird auf 25 Prozent beschränkt sein, mehr dürfen wir nicht mehr in die Säle reinlassen. Das heißt, dass wenn normalerweise 300 Leute Platz reinpassen, dürfen höchstens nur noch 75 rein. Es gilt im ganzen Gebäude FFP2-Maskenpflicht. Zum Verzehr darf die Maske abgenommen werden, also strenggenommen heißt es: Popcorn in den Mund und Maske wieder hoch. Es ist sicher bei uns, deshalb können alle zu uns weiterhin ins Kino kommen. Wir haben Lüftungsanlagen, wir machen alles damit man sich sicher fühlen kann. Unsere Mitarbeiter tragen Maske und wir haben 2G Kontrollen bei den Mitarbeitern. Wir versuchen uns wirklich an alles zu halten.

Wird denn auch auf Personen Rücksicht genommen, die Tickets gekauft haben, aber sich nicht an die 2G+ Auflagen halten können?

Ja, das funktioniert. Die Tickets, die jetzt schon Vorverkauft sind, können, wenn sie online gekauft wurden, auch wieder online storniert werden, oder eben auch direkt bei uns an der Ticketkasse zurückgegeben werden. Aber für die Zukunft gesehen, ist dann schon auch ein Hinweis auf unserer Homepage, den man bestätigen muss, dass man ihn gelesen hat. Wenn man jetzt in dem Wissen, dass 2G+ ist, Karten kauft, kann man sie nicht mehr zurückgeben.


Tags:
kaufbeuren kino 2G+ kontrollen corona besucher filme


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mathea
Paris
 
Starley
Arms Around Me (Bad Paris Remix)
 
Nek
Laura non c´é
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum