Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Kaltental
Donnerstag, 6. Februar 2020

Reh in Kaltental muss erschossen werden

Am Mittwochmorgen war ein 25-jähriger Pürgener mit seinem Pkw von Engratshofen in Richtung Gerbishofen unterwegs, als ein Reh über die Straße lief und von ihm erfasst wurde. Da das Reh schwer verletzt liegen blieb, musste es von der Polizei mit einem Schuss aus der Dienstwaffe erlöst werden.

Der Schaden am Wagen ist derzeit noch unbekannt(PI Buchloe)


Tags:
Reh Schuss Tod Auto


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
BENEE
Supalonely [feat. Gus Dapperton]
 
Dan + Shay & Justin Bieber
10,000 Hours
 
Coldplay
Orphans
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum