Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Jengen
Montag, 14. August 2017

Thermomix in Jengen nicht geliefert

Vermeintliches Schnäppchen wird zu Abzocke

Ein vermeintliches Schnäppchen hat eine Hausfrau über ein Online-Kleinanzeigenportal erworben. Sie hatte dem Verkäufer zwar 650 Euro für einen Thermomix überwiesen, aber das Gerät nicht bekommen.

Der Kontakt zum Verkäufer brach ab. Durch die Anzeige bei der Polizei wird diese wohl den angeblichen Verkäufer ermitteln und wegen Betrugs zur Anzeige bringen können, ihr Geld hat die Geschädigte damit aber noch lange nicht wieder zurück. Die Polizei weist darauf hin, dass Thermomix-Neugeräte weder im Handel noch im Internet gekauft, sondern nur von der Firma Vorwerk im Direktvertrieb erworben werden können. Entsprechende Angebote im Internet können nicht seriös sein.
(PI Buchloe)

 

 

 

 


Tags:
thermomix schnäppchen abzocke allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Warnung vor Online-Ticketkauf auf dem Zweitmarkt - Thema für Konferenz der Verbraucherschutzminister und Bundesrat
Das Bayerische Verbraucherschutzministerium wird eine Initiative in die anstehende Konferenz der Verbraucherschutzminister im Mai einbringen, mit der Verbraucher vor ...
Schnäppchen erweist sich als Betrug - Man warnt vor Warenangeboten im Internet
Eine 56-jährige Frau aus Lamerdingen erlebte beim Onlinekauf eines „Schnäppchens“ eine böse Überraschung. Sie erwarb über eine ...
Marktoberdorfer hat kein Glück bei Internet-Liebe - Bulgarin wollte ihn nur abzocken
Ein Mann aus Marktoberdorf lernte kurz vor Weihnachten 2018 über eine Kontaktbörse im Internet eine Frau in Bulgarien kennen. Schnell wurden gemeinsame ...
„Black Friday“ und Weihnachtseinkauf - Vorsicht bei der Schnäppchenjagd
In den kommenden Wochen werden sich viele Internethändler mit Preisangeboten unterbieten. Darunter tummeln sich auch Betrüger. Der Verbraucher sollte genau ...
Abzocke durch Handwerkernotdienst in Buchloe - Anzeige wegen Wucher
Bereits am Freitag vorletzter Woche verständigte ein 69-jähriger Rentner einen Rohrreinigungsnotdienst, da im Keller seines Wohnanwesens Wasser stand. Der ...
Vermeintlicher Microsoft-Mitarbeiter betrügt Buchloer - Abzocke im Internet immer häufiger
Beim surfen im Internet bekam ein Renter plötzlich eine angeblich von der Firma Microsoft stammende Virenwarnung mit einer Hotlinenummer eingeblendet. Dort ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigrid
Don´t Feel Like Crying
 
Josephine
Desert Without A Stream
 
Adel Tawil
Ist da jemand
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum