Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Jengen
Donnerstag, 26. September 2019

Jengen: 300.000 Euro Sachschaden bei Lagerhallenbrand

Gegen 11.00 Uhr kam es heute Vormittag zu einem größeren Brand eines zu einer Lagerhalle umgebauten Stadels im Gennachweg. Trotz einem Großaufgebot mit 75 Feuerwehrmänner aus Jengen und den umliegenden Wehren konnte nicht verhindert werden, dass das Gebäude vollständig niederbrannte und auch auf das angrenzende, derzeit nicht bewohnte Wohnhaus übergriff.

Dort musste der Dachstuhl zur Brandbekämpfung abgetragen werden. Die Brandlöschung war bis 16.30 Uhr noch immer nicht abgeschlossen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 300.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizeistation Kaufbeuren hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.
(KPS Kaufbeuren)


Tags:
Brand Lagerhalle Schaden Feuerwehr


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ben Hazlewood
Paint Me Black (feat. Mali Koa Hood)
 
Maroon 5 & Megan Thee Stallion
Beautiful Mistakes
 
twocolors
Lovefool
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum