Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Berichte: Bayer Leverkusen holt Schweizer Seoane als neuen Trainer
Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen soll übereinstimmenden Medienberichten zufolge am Mittwoch Gerardo Seoane vom Schweizer Club Young Boys Bern als künftigen Trainer vorstellen. Der 42-Jährige bekomme einen Zweijahresvertrag zur neuen Saison, meldeten «Sport1» und der «Kölner Express» am Dienstagabend.
 
Symbolbild
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Ostallgäu - Jengen
Montag, 6. Mai 2019

Erfolgreiche Nachtkontrolle auf der B 12

In der Nacht von Samstag auf Sonntag führten Beamte der Polizeiinspektion Buchloe auf dem Parkplatz Weinhausen an der B 12 eine mehrstündige Verkehrskontrolle durch. Dabei musste mehrere Autofahrer ihr Gefährt auf dem Parkplatz stehen lassen. Drei Fahrzeugführer waren nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis.

Ein 31-jähriger Rumäne hält sich bereits länger als sechs Monate in Deutschland auf, weshalb sein ukrainischer Führerschein hier nicht mehr gilt. Ein 35-jähirger Litauer hatte im Ausland einen Führerschein erworben, obwohl er in Buchloe lebt und damit gegen das Wohnsitzprinzip verstoßen und ein 27-jähriger Schweizer hatte einen gefälschten Führerschein vorgelegt.
Ein 27-Jähriger durfte auch nicht mehr weiterfahren, da er einen Atemalkoholwert von 0,66 Promille aufwies. Ihn erwarten ein Bußgeld von 500 Euro, zwei Punkte und ein Fahrverbot von einem Monat.
Bei der Kontrolle eines Kleinbusses aus Rumänien stellten die Beamten fest, dass die Mitfahrer die Fahrt von Rumänien ins Allgäu über das Internet gebucht und dafür bezahlt hatte. Da der 48-jährige Fahrer keine Genehmigung für die gewerbliche Personenbeförderung vorweisen konnte, wurde eine Sicherheitsleistung von 845 Euro einbehalten. Soviel Geld hatte der Fahrer dabei, da die Mitfahrer beim Einstieg den Fahrpreis in bar bezahlen mussten.
Ein nicht unerhebliches Bußgeld kommt auf einen 31-Jährigen zu, der mit einem Kleintransporter seines Arbeitgebers unterwegs war. Darin waren zwei Gasflaschen nicht ordnungsgemäß gesichert.
Für die Kontrolle, bei der auch noch einige Verwarnungen wegen dem fehlenden Sicherheitsgurt und abgelaufenem TÜV erteilt wurden, hatte das THW Kaufbeuren den Parkplatz taghell erleuchtet und damit für Sicherheit gesorgt. (PI Buchloe)

 


Tags:
Verkehr Kontrolle Führerschein Bußgeld


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Script
Rain
 
Camila Cabello
Liar
 
Little Mix
Happiness
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Freiwillige Feuerwehr Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum