Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Übergabe des Renault Zoe
(Bildquelle: Pressefoto (Irseer Kreis))
 
Ostallgäu - Irsee
Dienstag, 22. Dezember 2020

Irseer Kreis erhält E- Auto geschenkt

VWEW-energie spendet dem in Kaufbeuren ansässigen Irseer Kreis, eine regional tätige Inklusionsfirma für Menschen mit vorwiegend psychischer Beeinträchtigung, einen vollelektrischen Renault Zoe aus dem eigenen E-Auto-Fuhrpark.

"Für die vielen kurzen und mittleren Strecken, die soziale Einrichtungen wie der Irseer Kreis oder auch Pflegedienste in der Region fahren müssen, ist ein E-Auto aus Kosten- und Umweltgründen genau das Richtige. Wir freuen uns, wenn wir mit dem E-Auto die gemeinnützige Arbeit des Irseer Kreises unterstützen können und gleichzeitig Überzeugungsarbeit für die klimaschonende Mobilität im Allgäu leisten", erklärt Stefan Fritz, Geschäftsführer von VWEW-energie, bei der Übergabe des Renault Zoe.

Bertram Sellner, Geschäftsführer des Irseer Kreises, freut sich über die Unterstützung: "Mit dem E-Auto gehen wir ein Schritt in Richtung mehr Nachhaltigkeit. Wir sind dankbar für diese Unterstützung. Ein E-Auto zur Verfügung gestellt zu bekommen, zeigt uns, welche große Wertschätzung unsere Arbeit von VWEW-energie erfährt."

Das kommunale Energieunternehmen VWEW-energie ist Vorreiter der Elektromobilität in Kaufbeuren, Mindelheim und Marktoberdorf und betreibt mehr als 12 öffentliche Ladesäulen. Zudem installiert und betreibt VWEW-energie Ladesäulen für Unternehmen oder plant Ladelösungen für Parkhäuser. Erst Ende November hat VWEW-energie zusammen mit Auto Singer die erste 150-kW-Schnellladesäule als Leuchtturmprojekt der Elektromobilität in Kaufbeuren und im Ostallgäu in Betrieb genommen. Auch der VWEW-eigene Fuhrpark wird mit E-Fahrzeuge nachgerüstet.

Als Inklusionsfirma steht der Irseer Kreis für soziale Integration und bietet Menschen mit psychischer Beeinträchtigung sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze mit tariflicher Vergütung, sowie Arbeitsplätze im Zuverdienst an. Die gemeinnützige Kaufbeurer Gesellschaft investiert Erlössteigerung in neue Arbeitsplätze. Über 70 Menschen, rund 50 davon mit einer psychischen Beeinträchtigung, sind beim Irseer Kreis beschäftigt. Mehr Informationen: ikv-shop.de


Tags:
Elektro Inklusion Geschenk Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Cranberries
Tomorrow
 
Fun.
Some Nights
 
Charming Horses & Lutricia McNeal
Ain´t That Just The Way
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Segnung der neuen Nebelhornbahn
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eselschau in Wolfegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum