Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Kapelle (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Hopferau
Donnerstag, 31. Mai 2018

Graffiti-Sprayer verunstalten Kapelle im Ostallgäu

Am Montagabend zwischen ca. 20:00 Uhr und Mitternacht machte sich eine unbekannte Person an der Antonius-Kapelle zwischen Urbenthal und Hafenegg im Ostallgäu zu schaffen. Dabei sprühte dieser mit verschiedenen Farben, vermutlich aus einer Spraydose, verschiedene Symbole an die Wände der Kapelle.

Neben der Eingangstüre wurde ein schwarzer Kreis mit zwei Strichen gesprüht. Die restlichen Graffitis befanden sich in der Kirche. An der Innerseite der Eingangstüre befand sich ein umgedrehtes schwarzes Kreuz. Zudem war an der Wand daneben ein Davidstern mit zwei umgedrehten Kreuzen in blau. Auch eine andere Wand wurde noch mit pinker Farbe beschmiert. Wie hoch die Streichkosten werden, kann noch nicht gesagt werden. Die Polizeiinspektion bittet um Hinweise auf die unbekannte Person unter der Tel.-Nr. 08362/9123-0. (PI Füssen)


Tags:
kapelle graffiti sprayer allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
KIDDO x GASHI
Coming Down
 
BTS
Permission to Dance
 
Bon Jovi
Whole Lot Of Leavin´
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum