Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Hopfen am See
Dienstag, 27. März 2018

Mehrmals Rauchentwicklung in Hotel in Hopfen am See

15.000 Euro Schaden aber keine Verletzten

Am Dienstagmorgen kam es in einem Hotel im Füssener Ortsteil Hopfen am See zu einer Rauchentwicklung. Bei der ersten Überprüfung durch die Freiwillige Feuerwehr konnte der Ursprung des Brandes nicht näher eingegrenzt werden.

Am Vormittag wurden dann Elektriker damit beauftragt, der Ursache nachzugehen. Hierbei konnte erneut eine Rauchentwicklung aus der Hausfassade heraus entdeckt werden, welche sich auf einzelne Zimmer ausbreitete. Erneut wurden die Einsatzkräfte alarmiert und die Feuerwehr konnte den Ursprung des Feuers erneut nur grob unter der Hausfassade eingrenzen. Hierbei musste dann die Hausfassade von oben herab mit Wasser durchgespült werden. Es kam unter der Fassade an einer Holzplatte zu einem leichten Schmorbrand.

Personen kamen nicht zu Schaden, am Gebäude entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Vor Ort war die freiwillige Feuerwehr Hopfen am See, welche im Laufe des Vormittages durch die Füssener Feuerwehr unterstützt wurde. (PI Füssen)

 

 


Tags:
hotel rauchentwicklung allgäu feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wohnungsbrand in Loppenhausen (Unterallgäu) - Eigentümer lebensbedrohlich verletzt
Am Samstagabend gegen 20:45 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Donau/Iller ein Zimmerbrand in Loppenhausen mitgeteilt. Es wurden sofort Kräfte der Feuerwehr, des ...
Viele Chancen, späte Tore: Indians besiegen Weiden - Memminger gewinnen neuntes Heimspiel in Folge
Der ECDC Memmingen hat auch sein neuntes Heimspiel in Folge gewinnen können und bleibt damit Tabellenführer der Oberliga-Süd. Gegen den EV Weiden mussten ...
Unfall mit vier mittelschwer verletzten Personen - 22.000 Euro Sachschaden bei Unfall bei Sulzberg
Am 06.12.2019, 13:45 Uhr, bog ein 70-Jähriger von der Kreisstraße OA6 nach links zur A980, Fahrtrichtung Lindau, ab. Hierbei übersah der 70-Jährige ...
Buchloe: Nach Firmenweihnachtsfeier Kollegen verprügelt - Mann (40) musste ins Krankenhaus gebracht werden
Eine Firmenweihnachtsfeier endete Freitagfrüh in der Bahnhofstraße unrühmlich. Ein 35-Jähriger stark alkoholisierter Mitarbeiter geriet mit einem ...
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
Wohnungsbrand in Kemptener Innenstadt - Aufenthalt in der Wohnung wegen Verrußung nicht möglich
Am 05.12.2019, gegen 13:40 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Wohnung in der Fischersteige in Kempten. Die Wohnungsinhaberin, welche sich zum Zeitpunkt des ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Klaus Lage
1000 Und 1 Nacht (Zoom!)
 
Ray Parker Jr.
Ghostbusters
 
Smokie
Needles And Pins
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum