Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
symbolbild
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Hohenschwangau
Samstag, 21. März 2020

E-Bike-Sturz endet im Unfallklinikum

Ein 60-jähriger Schwangauer war am Abend des 20.03.2020 mit seinem E-Bike auf der Alpseestraße, von den Schlössern her kommend unterwegs. Wie ein Augenzeuge berichtete kam der Radler auf der großen Kreuzung in Hohenschwangau ohne jegliche Fremdeinwirkung plötzlich zum Sturz. Der 60-Jährige schlug mit dem Gesicht und der linken Körperseite auf der Fahrbahn auf.

Er erlitt mehrere Schürfwunden an den Extremitäten und im Gesichtsbereich. Ein getragener Helm verhinderte sicherlich schwerere Verletzungen im Kopfbereich. Der schwer verletzte Fahrradfahrer wurde gleichwohl mit Verdacht auf ein Schädelhirntrauma mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Murnau verbracht. (PI Füssen)


Tags:
struz bike fahrrad verletzt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
AllgäuHIT
Regionalnachrichten um 16:30 Uhr
 
Robbie Williams
Rock DJ
 
The Night Game
Once In A Lifetime
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum