Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Rettungsfahrzeug der Bergwacht
(Bildquelle: Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Halblech
Dienstag, 25. April 2017

Gleitschirmunfall am Buchenberg in Halblech

Am frühen Montagabend stürzte ein 50-jähriger Ostallgäuer während eines Schulungsflugs am Buchenberg ab. Er flog auf einer Höhe von ca. 1.100 Meter über dem Meeresspiegel in eine Waldschneise und kam wegen eines Flugfehlers zu weit nach links.

Aufgrund des Fehlers touchierte er mit seiner linken Gleitschirm-Seite eine Fichte, wurde eingedreht und blieb auf einer Höhe von 8 Metern über dem Boden hängen. Er musste von Einsatzkräften der Bergwacht Füssen geborgen werden, blieb bei dem Unfall aber zum Glück unverletzt. Insgesamt waren ein Polizist und vier Helfer der Bergwacht Füssen im Einsatz.
(PI Füssen)

 


Tags:
gleitschirmflug flugfehler bergwacht allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
BTS
Dynamite
 
Green Day
Wake Me Up When September Ends
 
Shaggy
Angel
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum