Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Fahrschülerin bei Verkehrsunfall leichtverletzt
30.05.2012 - 09:12
Ein Lkw übersah am Dienstagvormittag an der Schwabenstraße ein Fahrschulauto, missachtete die Vorfahrt und kollidierte mit dem Pkw.
In der Folge wurde die 43jährige Fahrschülerin leichtverletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 5000 Euro. Den 36jährigen Lastwagenfahrer erwartet jetzt eine Anzeige wegen Vorfahrtsmissachtung und fahrlässiger Körperverletzung.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum