Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Insgesamt 12.000 Besucher bei "Go to Gö"-Festival - Polizei und Rettungsdienst mit positiver Bilanz
29.04.2013 - 07:58
Insgesamt rund 12.000 Besucher - das Go to Gö- Festival im ostallgäuer Görisried ist am Wochenende zu Ende gegangen. Polizei und Rettungsdienst ziehen nach den drei Veranstaltungstagen eine positive Bilanz.
Nach dem publikumsstarken Samstagabend sagte ein Sprecher: „Der positive Trend der ersten beide Nächte hat sich bestätigt“. Zwar waren zwei 16-jährige Mädchen negativ aufgefallen, da sie mit zwei bzw. 1,6 Promille behandelt werden mussten. Ein 19-jähriger hatte außerdem eine Glasflasche geworfen und den Fahrer seiner eigenen Fahrgemeinschaft an der Lippe getroffen. Dieser musste im Krankenhaus behandelt werden. Ein anderer erlitt eine Platzwunde durch einen geworfenen Plastikbecher. Dabei handelte es sich aber nach Polizeiangaben um Einzelfälle.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum