Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 6. November 2017

Wohnungsdurchsuchungen in Füssen

Am gestrigen Sonntagvormittag wurden insgesamt vier Wohnungen in Füssen nach Betäubungsmitteln durch Beamte der Polizeiinspektion Füssen und zwei Rauschgiftsuchhunde durchsucht. Für die jeweiligen Wohnungen lag ein gerichtlicher Dursuchungsbeschluss vor. Aufgrund polizeilicher Ermittlungen standen alle vier Personen im Verdacht, in der Vergangenheit mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben.

Bei einer 19-jährigen Füssenerin konnten mehrere Ecstasy-Tabletten, eine geringe Menge an Amphetamin und Marihuana, sowie Rauschgift-Utensilien sichergestellt werden. Eine weitere geringe Menge an Marihuana konnte in der Wohnung eines 23-jährigen Mannes aufgefunden werden. Sie erwarten nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. 
(PI Füssen)

 

 

 


Tags:
durchsuchungsbeschluss wohnungen rauschgift allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
YouNotUs x Mi Casa
Chucks
 
Tones and I
Dance Monkey
 
Mark Forster x LEA
Drei Uhr Nachts
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum