Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Samstag, 22. Oktober 2016

Vollgas statt Vollbremsung

Zu einem kuriosen Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag auf dem Morisse Parkplatz in Füssen. Ein 81-jähriger Urlauber parkte rückwärts aus einer Parklücke aus. Dabei verwechselte er nach eigenen Angaben das Brems- mit dem Gaspedal.

In voller Geschwindigkeit fuhr der Seat des Mannes in den dahinter geparkten VW Bus, welcher durch die Wucht des Aufpralls etwa zwei Meter nach vorne durch einen Holzzaun geschoben wurde. Der Holzzaun zerbrach dabei und fiel auf die Motorhaube eines schwarzen Mercedes, welcher wiederrum eine Parklücke weiter parkte. Zudem wurde ein weißer Audi Q5, welcher neben dem Pkw des Unfallverursachers parkte durch die Kettenreaktion beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 14000 Euro. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand. (PI Füssen)


Tags:
unfall kettenreaktion polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pharrell Williams & Camila Cabello
Sangria Wine
 
Olly Murs
Dear Darlin´
 
Christina Stürmer
In ein paar Jahren
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum