Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Maximilian Schorer verlängert beim EV Füssen
(Bildquelle: Eissportverein Füssen)
 
Ostallgäu - Füssen
Samstag, 8. Juli 2017

Vertragsverlängerung beim EV Füssen

Maximilian Schorer wird die Bayernliga mit dem Eissportverein Füssen in Angriff nehmen. Ebenso wie sein Bruder, Verteidiger Andreas, verlängerte der 21-Jährige seinen Vertrag am Kobelhang um eine weitere Spielzeit, und geht damit den eingeschlagenen Weg des EVF weiter mit.

Der gebürtige Landsberger galt bereits im Nachwuchsbereich als großes Talent, und spielte in Füssen in der Schüler-Bundesliga, DNL, Jugend-Bundesliga und DNL2. Nach einigen Einsätzen im Oberligateam in der Saison 2014/15 wurde Maximilian Schorer beim Neustart in der Bezirksliga als feste Größe in der ersten Mannschaft eingeplant, und zahlte dieses Vertrauen bis Ende November mit starken Leistungen auch zurück. Als zwischenzeitlicher Topscorer des Teams von Trainer Thomas Zellhuber verletzte er sich dann in einem Nachwuchsspiel schwer, und fiel inklusive einem gescheiterten Kurz-Comeback fast ein Jahr lang aus. In der Landesliga wagte der schnelle Stürmer mit dem starken Handgelenkschuss letzte Saison wieder erste Schritte im Spielbetrieb, und konnte sich erneut einen Platz in der Mannschaft erkämpfen. Zum Aufstieg in die Bayernliga steuerte der Rechtsschütze am Ende in 26 Spielen 9 Treffer und 7 Vorlagen bei. Ein respektabler Wert, wenn man seine lange Ausfallzeit bedenkt, aber bei seinem vorhandenen Talent ist auch eine Liga höher eine weitere Steigerung sicherlich nicht unwahrscheinlich.

Das sieht auch Coach Zellhuber so: „Nach seiner langen Verletzungspause kam Max gut zurück und hat sich auch für die neue Mannschaft empfohlen. Jetzt gilt es, Konstanz in sein Spiel zu bringen, und seine Torjägerqualitäten weiter zu fördern. Max hat durchaus das Potential, dauerhaft zu den besten Torschützen unseres Teams zu zählen.“

Durch den Verbleib von Maxi Schorer erhöht sich die Anzahl der Vertragsverlängerungen mittlerweile auf siebzehn. Der EV Füssen ist stolz, dass dabei rund ein Dutzend junger Spieler weiterhin am Kobelhang auflaufen wird und den eigenen Werdegang mit dem des Vereins verknüpft. Wir wünschen Maximilian Schorer viel Glück, eine erfolgreiche Saison, und natürlich einen verletzungsfreien Verlauf. (MiL)


Tags:
sport eishockey ev füssen evf vertrag verlängerung kader news


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milow
You Don´t Know
 
Jonas Blue feat. Jack & Jack
Rise
 
Dotan
There Will Be a Way
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum