Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Tourist stürzt von Hotelbalkon in die Tiefe
29.08.2011 - 12:33
Ein 20-jähriger Tourist ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag von seinem Hotelzimmerbalkon mehrere Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei zog sich der Amerikaner schwere Kopfverletzungen zu.
Gegen vier Uhr morgens war der 20-jährige gefunden worden. Wie die Ermittlungen ergaben, versuchte der Mann aus derzeit nicht feststellbaren Gründen in volltrunkenem Zustand von einem Hotelzimmer aus auf das Dach des Gebäudes zu klettern und stürzte hierbei in die Tiefe. Glück hatte der 20-Jährige insoweit, als sein Fall durch ein Gebüsch gebremst wurde. Letztendlich erlitt der Mann einen komplizierten Kieferbruch sowie diverse Prellungen. Es besteht keine Lebensgefahr.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum