Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Starke Rauchentwicklung - Hotel teilweise evakuiert
09.11.2012 - 13:34
Schreck in den frühen Morgenstunden - nach einer starken Rauchentwicklung ist heute Früh ein Hotel in Füssen teilweise evakuiert worden.
Die Gäste der ersten und zweiten Etage mussten ihre Unterkunft verlassen. Die Feuerwehr hatte schnell herausgefunden, dass es sich nicht um einen klassischen Brand handelte. Eine japanische Touristen hatte ein Handtuch über eine Lampe gelegt. Beide Gegenstände hatten zu schmoren begonnen und die Rauchentwicklung, sowie die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach kurzer Zeit konnten die Hotelgäste in ihre Zimmer zurückkehren. Der Schaden liegt bei rund 100 Euro.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum