Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Weissensee bei Füssen im Ostallgäu
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 13. August 2018

Stand-Up-Paddler am Füssener Weißensee in Seenot

Starker Wind verhinderte Rückkehr ans sichere Ufer

Am Montag geriet ein Stand-Up-Paddler auf dem Weißensee bei Füssen in Seenot, als gegen Mittag ein kräftigerer Wind einsetzte und er nicht mehr zum Badeplatz zurückkam. Alle Versuche gegen den Wind anzupaddeln schlugen fehl und der ungeübte Wassersportler landete schließlich entkräftet im Wasser, wo er gehalten durch seine Schwimmweste um Hilfe rief. Aufmerksame Badegäste hörten die Rufe und verständigten die Rettungsleitstelle, die bei noch unklarer Lage, sofort ein Großaufgebot an Rettungskräften mobilisierte.

Bei dem Einsatz waren Kräfte der Wasserwachten Füssen und Weißensee, ein Rettungshubschrauber sowie zwei Notärzte, ein RTW und die Polizei Füssen mit der Wasserschutzpolizei im Einsatz, um den hilflosen 38-jährigen Touristen - ein Urlauber aus Nordrhein-Westfalen - aus seiner misslichen Lage zu befreien. Dieser konnte sich im Laufe des Einsatzes jedoch mit Hilfe eines bislang unbekannten Pärchens, selber an Land retten. Die Polizei Füssen bedankt sich ausdrücklich bei allen Helfern für deren beherztes Eingreifen. (PI Füssen)

 

 

 


Tags:
seenot standuppaddler allgäu weissensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Seenot auf dem Forggensee - Ruderanlage und Schwertkiel gebrochen
Am Nachmittag des 15.07.2019 geriet die Bootsbesatzung einer selbstgebauten Mahagoni-Jolle auf dem Forggensee in Seenot, nachdem die Ruderanlage gebrochen war. ...
Unfall an Füssener Tunnelkreuzung - Gesamtschaden über 25.000 Euro
Am Dienstagmittag kam es an der sog. Tunnelkreuzung in Füssen zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 58-Jähriger bog mit seinem VW California ...
Seenoteinsatz auf dem Bodensee (Lindau) - Gruppe Kajakfahrer von Sturmböen verteilt
Bei Sturmwarnung und starken Böen bis 65 km/h geriet eine Gruppe von Kajakfahrern am Donnerstagnachmittag gegen 14.00 Uhr in Seenot. Die sechs Personen waren ...
Auto landet bei Füssen in Wassergraben - Kran muss Wagen aus Graben bergen
Am Freitagnachmittag geriet ein 47-Jähriger mit seinem Auto bei Weissensee im Ostallgäu mit der rechten Fahrzeugseite aus Unachtsamkeit ins Bankett neben der ...
Mit dem Auto in den Wassergraben beim Weissensee - Fahrzeug musste mithilfe eines Krans geborgen werden
Am Freitagnachmittag geriet ein 47-Jähriger mit seinem Auto bei Weissensee mit der rechten Fahrzeugseite aus Unachtsamkeit ins Bankett neben der Fahrbahn. Beim ...
Wasserschutzpolizei rettet Schwan in Lindau - Tier konnte sich nicht selbstständig aus Leine befreien
Die Wasserschutzpolizei musste gestern Vormittag zu einem Seenotrettungseinsatz“ der besonderen Art im Kleinen See ausrücken. Ein Schwan hatte sich in ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
747
 
Felix Jaehn & Mesto
Never Alone [feat. VCATION]
 
Thomas Godoj
Helden gesucht
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum