Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 10. Dezember 2019

SPD-Füssen mit Statement zur Sitzung

Ortsverein steht weiter zum Erhalt der bestehenden Wohnungen

In einer gemeinsamen Presseerklärung teilte die SPD Füssen ihre Ergebnisse der Sitzung am gestrigen Montag mit. Darin wird noch einmal mit Nachdruck darauf hingewiesen, dass der SPD-Ortsverein zum Erhalt der bestehenden Wohnungen steht und sich für preisgünstigen, neuen Wohnraum in Füssen einsetzt.

Die volle Erklärung liest sich wie folgt:

"Der SPD-Ortsvereinsvorstand teilt die Auffassung zum Antrag auf Umwidmung in der Brunnengasse 21, die die Ortsvereinsvorsitzende als persönliche Erklärung zum Sachverhalt abgegeben hat, wobei es sich offenbar um drei Wohnungen handelt, und der Antrag von der Ehefrau des Bürgermeisters gestellt worden ist.
Der SPD-Ortsverein Füssen steht uneingeschränkt zum Erhalt bestehender Wohnungen und der Schaffung preisgünstigen neuen Wohnraums in Füssen.
Die Kandidatur der Ortsvereinsvorsitzenden Ilona Deckwerth für das Amt der Landrätin im Ostallgäu unterstützt der Vorstand nachdrücklich." (PM)


Tags:
SPD Erklärung Ortsverein Wohnungsumwandlung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zweitwohnungssteuer im Allgäu - Kemptener Stadträtin mit offenem Brief an den Oberbürgermeister
Die Zweitwohnungssteuer ist ein heiß diskutiertes Thema im Allgäu. Zuletzt wurde die Steuer in den Kommunen Sonthofen und Oberstdorf sogar gekippt. Jetzt wird ...
SPD-Team für den Füssener Stadtrat - Bunte Vielfalt an Kandidatinnen und Kandidaten
Mit je 12 Frauen und Männern aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen, Berufsfeldern oder Altersgruppen ziehen die Füssener Sozialdemokraten in den ...
Füssens Bürgermeister lässt Wohnungen umwandeln - Persönliche Erklärung von Ilona Deckwerth zum Thema
In Füssen wurde bekanntgegeben, dass Bürgermeister Paul Iacob vier Wohnungen in der Brunnengasse in Ferienwohnungen umwandeln lässt. Die Vorsitzende der ...
Memminger Stadtrat beschließt Neubau eines Kombibades - Große Mehrheit für Ganzjahresbad: 33 Millionen Euro Kosten
Der Neubau eines ganzjährig nutzbaren Kombibades wurde vom Stadtrat in seiner jüngsten Plenumssitzung bei vier Gegenstimmen der ÖDP-Fraktion beschlossen. ...
Stadtrat Herbert Müller in Memmingen ausgezeichnet - Würdigung durch Bundesministerin Renate Schmidt
Seit fast 50 Jahren ist Herbert Müller Mitglied des Memminger Stadtrats, 24 Jahre lang gehörte er dem Bayerischen Landtag an und seit 1999 ist er Vorsitzender ...
Neue Vorsitzende für die SPD-Bezirksfraktion - Petra Beer aus Memmingen übernimmt das Amt als Bezirksrätin
In Nachfolge des Augsburgers Wolfgang Bähner (SPD), der sein Amt als Bezirksrat aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte, wurde bei der jüngsten ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zweikanalton
Domino
 
Calvin Harris & Dua Lipa
One Kiss
 
Michael Jackson
Beat It
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum