Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild Polizei
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 26. Februar 2019
Ruhestörung durch Jugendliche in Füssen
Polizei muss Platzverweis erteilen

Am frühen Montagabend erreichten die Polizei wiederholt Beschwerden über eine Gruppe Jugendlicher im Bereich des Bahnhofs in Füssen.

Diese würden dort laut Musik abspielen und sich gegenüber Passanten respektlos verhalten. Vor Ort wurde die Gruppe seitens der Beamten belehrt und darauf hingewiesen, dass sich mehrere Personen durch sie gestört fühlen. Sie wurden zudem gebeten das Gelände zu verlassen. Offenbar wurde diese freundliche Aufforderung von einem 14-Jährigen aus der Gruppe missverstanden. Er spielte kurze Zeit später wieder laute Musik über eine tragbare Musikbox ab. Die Box wurde schließlich von den Beamten sichergestellt. Abschließend wurde der gesamten Gruppe, die sich noch in der Nähe des Bahnhofs aufhielt, ein Platzverweis ausgesprochen. Das Gerät können die Eltern des 14-Jährigen bei der Polizei wieder abholen. 
(PI Füssen)


Tags:
polizei ruhestörung platzverweis musik


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
ZAYN feat. Sia
Dusk Till Dawn
 
The Kolors & Elodie
Pensare Male
 
Gracia
Run & Hide
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum