Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 25. Mai 2020

Reh ausgewichen: Motorradfahrerin schwer verletzt

Am Sonntagabend fuhr eine 16-Jährige mit ihrer 125er-Maschine von Füssen kommend Richtung Pfronten. Kurz vor dem Ortsteil Moos sprang wohl ein Reh vor ihr auf die Fahrbahn, sodass die Kradfahrerin zu einem Ausweichmanöver samt starker Bremsung veranlasst wurde. Dabei verlor sie die Kontrolle über die Maschine, schlitterte einige Meter über die Fahrbahn und kam schließlich in einem tiefen Straßengraben rechts der Fahrbahn zum Liegen.

Dabei zog sie sich einen mehrfachen Bruch eines Beins zu und kam anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Am Zweirad entstand leichter Sachschaden; für die Unfallaufnahme war die Staatsstraße etwa eine Stunde gesperrt.
(PI Füssen)


Tags:
Reh Motorrad Unfall Verletzung


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ray Wilson & Stiltskin
First Day Of Change
 
Rita Ora
Let You Love Me
 
Imagine Dragons
Thunder
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum