Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Das Märchenschloss Neuschwanstein
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Donnerstag, 4. Juli 2013

Projektentwickler will weitermachen

Festspielhaus als Ersatz für Allgäuer Dorf?

Die Projektentwickler des Allgäuer Dorfs bei Füssen geben so schnell nicht auf. Jetzt haben sie ein Auge auf das Festspielhaus geworfen.

Hier könnte großes geschaffen werden, allerdings nur mit den richtigen Leuten am Steuer, so der Projektentwickler. Gemeint sind internationale Profis. Am Abend kassierte er aber erst einmal das endgültige Aus des Zweckverbands Allgäuer Land für das Allgäuer Dorf. Das 60-Millionen-Vorhaben war vor allem am Nein der Schwangauer gescheitert.

Aus einer ganz anderen Ecke kommt plötzlich ein neuer Vorschlag für das Vorhaben: Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse könnte sich eine Verwirklichung in seiner Stadt durchaus vorstellen. Schließlich hat er einen ganzen Militärflugplatz, den er vergeben könnte. Am Platz scheint es in Kaufbeuren also nicht zu mangeln. Außerdem könnte sich die kreisfreie Stadt so touristisch noch besser ins Rampenlicht stellen.


 


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
allgäu festspielhaus forggensee neuschwanstein



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Klaus Holetschek zu Besuch in Füssen - Ludwig Festspielhaus der Hauptgrund des Besuchs
Auf Einladung der Landrätin des Ostallgäus, Maria Rita Zinnecker, und des ersten Bürgermeisters der Stadt Füssen, Paul Iacob, hat der ...
Mindestens 1 Mio. Euro Schaden und zwei Leichtverletzte - Großbrand in Hopfen am See (Ostallgäu)
Wie die Polizei mitteilte kam es in der Nacht auf den heutigen Sonntag zu einem Großbrand in Hopfen am See bei Füssen im Ostallgäu. Zunächst wurde ...
Vermisstensuche in Rieden am Forggensee - 67-jähriger seit 27.12.2019 als vermisst gemeldet
Bereits am Mittwochnachmittag wurde die Suche nach einem 67-jährigen Vermissten aus dem Lkr. Unterallgäu im Bereich der Tiefentalbrücke aufgenommen. Nach ...
Landrätin Zinnecker zu Besuch bei iwis smart connect - "Die Firma sei ein Glücksfall für Rieden am Forggensee"
Landrätin Maria Rita Zinnecker hat gemeinsam mit Bürgermeister Max Streif einen Blick hinter die Kulissen der Firma iwis smart connect GmbH in Rieden am ...
Fußgänger in Rieden am Forggensee angefahren - 27-jähriger Fahrer unter Alkoholeinfluss
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde auf der Schlingener Straße ein Fußgänger von einem Pkw angefahren. Der 27-jährige Fahrer ...
E-Bike-Fahrer flüchtet nach Unfall in Füssen - Unbekannter Täter wird gesucht
Am Sonntagmittag kam es in Füssen-Weidach zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 53-Jähriger bog mit seinem Pkw nach links auf einen Parkplatz bei der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eurythmics
Thorn In My Side
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
 
Julian Perretta
Miracle
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum