Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Samstag, 19. Juli 2014

Nacht in Ausnüchterungszelle verbracht

Stark betrunkener bedroht Füssener Verkäuferin

Ein 58-jähriger drohte einer Verkäuferin in einem Supermarkt in der Herzogstraße in Füssen damit, dass er sie umbringen werde.

Diesbezüglich wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet worden. Da der Mann in den vergangenen Tagen bereits mehrfach in der Öffentlichkeit auf Grund seiner Alkoholsucht aufgefallen war und auch durch eine Nacht in der Ausnüchterungszelle keine Besserung eintrat, wurde er zur Behandlung seiner Sucht in das Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren eingewiesen. (PI Füssen)

 

 

 

 


Tags:
ausnüchterung bedrohung verkäuferin ostallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wanderer verursacht Waldbrand nahe Füssen - Feuerwehren und Polizei bei Waldflächenbrand gefordert
Auf dem Höhenzug linkerhand des Lechs zum Faulenbacher Tal hin, wurde durch leichtsinniges Handeln eines bayerischen Kletterers am Samstagvormittag ein Waldbrand ...
Vormittags mit 2 Promille unterwegs - Stark alkoholisierte Autofahrerin in Füssen
Am Freitagvormittag wurde der Polizeiinspektion Füssen mitgeteilt, dass eine Pkw-Führerin sehr auffällig fährt. Die Dame würde in ...
ESVK geht in der Lausitz vor mit 6:1 unter - Teils angeschlagene Spieler in der Mannschaft
Der ESVK konnte zum heutigen Auswärtsspiel in Weißwasser wieder auf einige Stammkräfte zurückgreifen. Die zuletzt erkrankten Max Schmidle, Jere ...
Overtime-Krimi beschert vorzeitiges Playoff-Ticket - ESV Buchloe sichert sich vorzeitige Teilnahme an den Aufstiegs-Playoffs
Der ESV Buchloe hat sich am Freitagabend schon zwei Spieltage vor dem Ende der Aufstiegsrunde als erste Mannschaft eines der vier begehrten Aufstiegs-Playoff-Tickets ...
Zimmerbrand in Kaufbeuren verursacht Sachschaden - Ursache für Feuer bislang noch unklar
Am Freitag wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu in einem Mehrfamilienhaus in der Landsberger Straße eine Rauchentwicklung gemeldet. Die ...
37-Jähriger will Teile von Rettungswagen entwenden - Mann uriniert auf den Fahrersitz von Krankenwagen
Am Donnerstagnachmittag fand der alljährliche Faschingsumzug in der Kaufbeurer Innenstadt statt. Damit die Besucher des Umzuges im Falle eines medizinischen ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Script feat. Will.I.Am
Hall Of Fame
 
Meghan Trainor
NO
 
Bon Jovi
In These Arms
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum