Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

NHL-Spieler Erik Condra verlässt den EV Füssen
13.11.2012 - 09:38
Sein Engagement in Füssen war eine kleine Sensation, und sportlich hat Erik Condra trotz mangelnder Spielpraxis voll eingeschlagen.
In 7 Spielen erzielte er für den EV Füssen acht Treffer und gab elf Torvorlagen. Nun war es der Wunsch des Stürmers von dem NHL-Verein Ottawa Senators, höherklassig zu spielen, um sich für das vielleicht bald bevorstehende Ende des Lockouts vorzubereiten. Der EV Füssen ist diesem Wunsch des Spielers nun nachgekommen und hat ihm die Freigabe für den Zweitligisten SC Riessersee erteilt, der bereits zwei weitere Spieler aus der NHL in seinem Kader hat. Heute gegen die Ravensburger Towerstars könnte Erik Condra schon für seinen neuen Verein SC Riessersee auflaufen.

Der EV Füssen sondiert dagegen verstärkt den Markt, um so schnell wie möglich einen Nachfolger für Erik Condra präsentieren zu können. Dabei sind sowohl der europäische als auch der nordamerikanische Spielermarkt im Fokus der Verantwortlichen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum