Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild: Polizeiblaulicht
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Füssen
Mittwoch, 26. April 2017

Motorradpolizisten aus Kempten bauen Unfall

Im Rahmen einer Einsatzvorbereitung befuhren zwei Beamte der Verkehrspolizei Kempten mit ihren Krädern am Montagnachmittag den Geh-/Radweg entlang des Lechs. Etwa auf Höhe des dortigen Sportplatzes fühlte sich eine 65-jährige Passantin durch die Motorradfahrer offensichtlich gestört und zeigte den Kradfahrern den „Vogel“.

Zur Feststellung der Personalien der Dame hielt der erste Kradfahrer an. Der dahinter fahrende Beamte erkannte die Situation nicht rechtszeitig und fuhr auf das bereits stehende Motorrad auf. Verletzt wurde niemand, nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Die weiteren Ermittlungen zum Verkehrsunfall wie auch zur Beleidigung werden von der PI Füssen geführt. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 


Tags:
beleidigung motorrad unfall allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marshmello feat. Khalid
Silence
 
Ofenbach
Wasted Love (feat. Lagique)
 
Imanbek & Goodboys
Goodbye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum