Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Mit Weizenglas im Gesicht verletzt
17.11.2012 - 13:07
In der vergangenen Nacht gegen kurz nach 02:00 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung mit insgesamt sieben Personen in einer Discothek in Füssen.
Dabei wurde ein 31 jähriger Mann aus Füssen aus einer Gruppe von sechs Personen angegriffen, wobei einer der Täter dem Geschädigten ein Weizenglas ins Gesicht schlug. Weiter erlitt der Mann durch den Angriff ein schweres Ellenbogentrauma. Der verletzte Mann wurde zur Erstversorgung ins Krankenhaus Füssen eingeliefert. Gegen bisher sechs bekannte Männer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Um den Tatverlauf näher rekonstruieren zu können, werden noch Zeugen gesucht die diesen Vorfall beobachtet haben. Diese sollen sich unter der Telefonnummer 08362-91230 bei der Polizeiinspektion Füssen melden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum