Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fahrzeug der bayerischen Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Donnerstag, 29. August 2013

Mehrere Neuwagen schrottreif

Ein hoher Schaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Füssen. Ein 56-jähriger Kemptener fuhr mit seinem Fiat Ducato die Kemptener Straße ortsauswärts. Beim Autohaus Heuberger geriet er dann über die Gegenfahrspur und den Fuß- und Radweg derart von der Straße ab, dass er mit voller Wucht auch noch gegen drei Neuwagen der Firma stieß.

An allen drei Neuwagen entstand Totalschaden und auch der Fiat wurde erheblich beschädigt, so dass der Gesamtschaden ca. 100 000 Euro betragen dürfte. Bisher sind leider keine neutralen Zeugen des Unfalles bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Füssen zu melden, da auch ein Fehlverhalten eines nicht direkt in den Unfall verwickelten weißen Fahrzeuges im Raum steht, welches bisher unbekannt ist.


Tags:
polizei unfall allgäu kempten zeugenaufruf


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Taio Cruz feat. Kylie Minogue
Higher
 
James Newman
Embers
 
Luke Bryan
One Margarita
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Digitales Gründerzentrum Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum