Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Kneipp-Insel am Hopfensee eröffnet
05.10.2012 - 10:46
Heute, für ca. 6 Wochen, beginnt die Testphase der schwimmenden Kneipp-Insel am Hopfensee bei Füssen.
In der sogenannten „Wassertaufe“ werden Mitglieder des Kur- und Verkehrsverein Hopfen am See die neue Kneippinstallation eröffnen. Während der Testphase können Kneipp-Fans das integrierte Seewasser-Tretbecken frei nutzen.

„ Es handelt sich um eine 6x6 Meter große Holzinsel, in die ein Kneippgang eingelassen ist. Das ist ein Kneippbecken, wo man durchläuft und wir haben uns gedacht, dass machen wir auf unseren Hopfensee. Somit haben wir ein Unikat geschaffen, da eine Kneipp-Insel bisher noch keiner hat“, so der Füssener Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier im AllgäuHIT-Interview.

Über den Winter wird die Installation aus dem Hopfensee herausgeholt und nächstes Jahr im Frühling, pünktlich zum 75-jährigen Jubiläum des Kneippkurorts Füssen, wieder montiert.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum