Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 2. Juni 2015

Kellerbrand in Füssen-Oberdeusch

Ein Kellerbrand in Füssen-Oberdeusch hat heute Morgen nur Sachschaden gefordert. Personen wurden nach Polizeiangaben nicht verletzt.

Bei dem Versuch einen Holzofen in Gang zu setzen, muss der Mutter des Hausbesitzers ein Fehler unterlaufen sein. Jedenfalls kam es zu einem Schwelbrand. Eine Flammenentwicklung gab es nach Angaben der Einsatzkräfte vor Ort nicht. So wurde der Holzofen und daneben gelagertes Brennholz in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei geht von einem Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro aus. "Von einer vorsätzlichen Brandstiftung wird nicht ausgegangen,eher von einem Missgeschick", so ein am Einsatz beteiligter gegenüber Radio AllgäuHIT.

Die Frau hatte übrigens Ruhe bewahrt. So soll sie nicht die Feuerwehr, sondern erst einmal ihren Sohn bei der Arbeit angerufen haben. Erst dieser verständigte per Notruf die Feuerwehr.

 

 


Tags:
kellerbrand schwelbrand ostallgäu allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Revolverheld
So wie jetzt
 
Milow
ASAP
 
Master KG
Jerusalema (feat. Nomcebo Zikode)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum